Du bist hier
Home > Shaker > Auszeichnungen für Hilton Vienna Danube Waterfront

Auszeichnungen für Hilton Vienna Danube Waterfront

Hilton Vienna Danube Waterfront Preise Hotel Awards Lessing Hussler Zell
Das Hilton Vienna Danube Waterfront darf sich über drei Auszeichnungen freuen: Thomas Spitzer (r.) wurde zum F&B Manager of the Year gekürt, das Küchenteam erhielt den Hilton Wordwide F&B Masters-Award, der Gesamtauftritt des Hauses wurde mit dem World Travel Award prämiert.

Gleich drei Auszeichnungen für „Austria’s Leading Business Hotel“: Thomas Spitzer darf sich über den Preis für den F&B Manager of the Year, das Küchenteam über den Hilton Wordwide F&B Masters für Europa, den Mittleren Osten und Afrika, und das kürzlich generalrenovierte Haus über den World Travel Award freuen.

„Knapp zwei Jahre nach der Generalrenovierung entwickelt sich das Hilton Vienna Danube Waterfront zum vielseitigen Award-Gewinner. Das gesamte Team macht einen ausgezeichneten Job, der sowohl von internationalen Gästen als auch den Wienerinnen und Wienern geschätzt wird. Die Auszeichnungen zeigen, dass wir uns am kompetitiven Wiener Markt am richtigen Weg befinden und sind eine großartige Motivation, um in die Frühjahrs- und Sommersaison zu starten“, erklärt Norbert B. Lessing, Country General Manager der Hilton Hotels Österreich.

Seit der Renovierung im Sommer 2013 hat es das neupositionierte Hilton Vienna Danube Waterfront mit dem puristisch-designten Restaurant Waterfront Kitchen weit gebracht: Nicht nur über den World Travel Award 2014 als bestes Business Hotel, sondern gleich über zwei weitere Auszeichnungen im Food & Beverage-Bereich durfte sich das Management freuen. Nicht zuletzt dank Küchenchef Konrad Zellner, der nach fünf Jahren im Hilton Innsbruck seit September letzten Jahres wieder den Kochlöffel an der schönen blauen Donau schwingt und mit seinem Küchenteam mit dem Hilton Worldwide F&B Masters EMEA 2014 belohnt wurde.

Gesamtauftritt, Küchenteam und F&B-Manager ausgezeichnet

Das Hilton Vienna Danube Waterfront konnte aber nicht nur mit seinem Gesamtauftritt und dem Küchenteam punkten, sondern auch mit dem kürzlich zum Operations Manager beförderten Thomas Spitzer. Der gebürtige Salzburger studierte Tourismus und Management auf der internationalen Schule für Hotel Management in Bad Ischl. Schnell kletterte er die Karriereleiter bei Hilton hinauf.

Als F&B Operations Manager wurde Spitzer mit dem F&B Manager of the Year Award EMEA 2014 ausgezeichnet, der ihm die Beförderung zum Operations Manager einbrachte. „Für mich ist es eine große Ehre, den Award ‚F&B Manager of the Year 2014‘ zu erhalten, der eine Bestätigung für unser gesamtes Team ist. Die Auszeichnung ist ein Ansporn für uns alle, Conrad Hiltons Versprechen von perfekter Gastfreundschaft täglich zu leben“, freut sich Spitzer über seine Auszeichnung und Beförderung.

Weitere Informationen: www.hiltonaustria.at

 

Top