Du bist hier
Home > Shaker > Boutique Design Hotel Grand Ferdinand eröffnet seine Grande Suite

Boutique Design Hotel Grand Ferdinand eröffnet seine Grande Suite

Grande Suite im Grand Ferdinand eröffnet
Biedermeier-Chaiseloungue oder Gusseisen-Badewanne sorgen für gediegenen Komfort in der neuen Grande Suite.

Das Grand Ferdinand, Boutique Design Hotel auf dem Wiener Schubertring, eröffnet seine neue Grande Suite. Deren Besonderheit: ein direkter Zugang zu Restaurant und Pool auf dem Hoteldach.

Egal, ob man im Rooftop Pool über den Dächern der Stadt schwimmen oder sich in der bis zwei Uhr nachts geöffneten Grand Étage kulinarisch verwöhnen lassen möchte – die Grande Suite bietet ihren Gästen mit der Privattreppe aufs Dach einen besonderen Luxus. Darüber hinaus wartet die 100 Quadratmeter große Grande Suite mit einem begehbaren Schrank, zwei Toiletten und einem Kingsize-Doppelbett auf.

Dunkle Holzböden, anthrazitfarbene Wände und helles Mobiliar wie eine Biedermeier-Chaiseloungue oder eine Gusseisen-Badewanne inklusive antikem Beistellwagen – mit dieser Ausstattung folgt die Grande Suite dem eleganten Hell-Dunkel-Farbkonzept des Grand Ferdinand. Anleihen an die Eleganz vergangener Tage nehmen die Luster im Schlaf- und Badebereich vom österreichischen Traditionsbetrieb Lobmeyr.

Angelehnt an die Ringstraßenzeit, in der Rundsofas und exotisch anmutende Palmen in Mode kamen, schafft der Wohnbereich der Grande Suite ein ähnliches Bild: Grünpflanzen in riesigen, handverzierten Tontöpfen reihen sich um ein samtenes, sattgrünes Sofa. Ein fast 90 Jahre alter Orientteppich rundet das Bild eines glanzvollen Lebensstils ab. Präparierte Papageien in Käfigen oder frei sitzend vervollständigen die „traumhafte“ Welt der Grande Suite.

Die Grand Ferdinand Suite ist ab sofort unter grandferdinand.com buchbar.

One thought on “Boutique Design Hotel Grand Ferdinand eröffnet seine Grande Suite

  1. also wenn ich ganz ehrlich bin,ich möchte NICHT in der GRAND SUITE wohnen ,da kommt ja sich vor wie in einer totengruft ,und sei es noch so modern ,ich finds GRAUSLICH——

Top