Du bist hier
Home > Branchen Insider > April 2018 > Transgourmet: Eigenmarken von bester Qualität

Transgourmet: Eigenmarken von bester Qualität

Gastronomie Premium Produkte: Transgourmet Premium Produkte überzeugen durch exquisite Qualität. Gastronomen, die besonderen Genuss und seltene Zutaten suchen, sind mit diesem Sortiment bestens beraten.
Transgourmet Premium Produkte überzeugen durch exquisite Qualität. Gastronomen, die besonderen Genuss und seltene Zutaten suchen, sind mit diesem Sortiment bestens beraten.

Die beste Auswahl für jeden Kunden bietet Transgourmet mit seinen Eigenmarken. Diese sind individuell auf die Bedürfnisse der Gastronomie abgestimmt – und das ganz praktisch aus einer Hand: vom günstigsten Einstiegsangebot über nachhaltige oder biologische Artikel bis hin zu hochwertigen Premiumprodukten. Jede Marke hält was sie verspricht: Transgourmet garantiert stets gleichbleibende Qualität, sorgfältigste Auswahl und laufende Kontrollen.

Die Eigenmarke Transgourmet Economy bietet ein Basissortiment zum günstigsten Preis. Die einzelnen Produkte und deren Verpackungsgrößen sind auf die Bedürfnisse der Gastronomie abgestimmt, ohne dabei auf guten Geschmack, konstante Qualität und sichere Verfügbarkeit zu verzichten. Ein praktisches Sortiment, das in keiner Profi-Küche fehlen darf.

Transgourmet Quality steht für Markenqualität zum besten Preis-Leistungsverhältnis. Ein umfangreiches Sortiment bietet eine große Auswahl an Produkten und bringt Abwechslung in jede Speisekarte. Das Sortiment wird laufend erweitert und mit innovativen Neuheiten ergänzt, dabei ist stets eine hohe Warenverfügbarkeit gegeben, um alle Ansprüche der Gastronomie zu erfüllen.

Transgourmet Premium Produkte sind nicht nur von besonders exquisiter Qualität, sie überzeugen auch durch Geschichten rund um deren Herkunft und Produktion. Die Marke ist somit für alle perfekt geeignet, die etwas besonders Genussvolles suchen und sich für seltene Zutaten interessieren. So sorgen erlesene Reis-Spezialitäten aus Sri Lanka oder fermentierter Pfeffer aus Asien für Glanzlichter auf den Speisekarten.

Transgourmet Vonatur: Eigenmarke für Nachhaltigkeit

Hinter jedem Produkt von Transgourmet Vonatur steht eine spannende Geschichte über dessen Herstellung, die der Gastronom seinen Gäste weitererzählen kann.
Hinter jedem Produkt von Transgourmet Vonatur steht eine spannende Geschichte über dessen Herstellung, die der Gastronom seinen Gästen weitererzählen kann.

Im Vorjahr wurde mit Transgourmet Vonatur eine Eigenmarke für Nachhaltigkeit lanciert. „Das ist einzigartig in Österreich“, weiß Geschäftsführer Thomas Panholzer. Authentische Produktgeschichten und nachhaltiges Wirtschaften nach transparenten Nachhaltigkeitskriterien zeichnen die Markenwelt von Transgourmet Vonatur aus. Die mittlerweile 150 Produkte stehen für klar benannte Herkunftsregionen und eine Herstellung, bei der Tradition und die Philosophie der Produzenten – die auch im Mittelpunkt der Kommunikation stehen – einfließen.

Wesentlich bei jedem Produkt ist die Geschichte, die dahinter steht – und die den Gastronomen als Zusatznutzen für ihre Restaurantbesucher in Texten, Bildern und Videos mitgegeben wird. Transgourmet Vonatur begeisterte im ersten Jahr mehr als 10.500 Gastronomen. Aufgrund des großen Erfolges erweitert Transgourmet das Angebot um nordindischen Bio-Reis, Hasetaler Edelwaller, Voralpen-Strohschwein, Bio-Pasta aus der Toskana, Mühlviertler Bio-Gebäck von der Familie Eder sowie ab Anfang März um Marchfelder Bio-Kräuterseitlinge und Bio-Öle von der Schalk Mühle. „Die Produkte und das inkludierte Storytelling entsprechen absolut dem Zeitgeist“, so Thomas Panholzer.

Im Bio-Bereich ist Transgourmet mit der hauseigenen „natürlich für uns“-Linie bereits seit dem Jahr 2009 auf dem Markt und damit ein Kompetenzzentrum. Heute umfasst das Sortiment knapp 600 Artikel, ein Gutteil wurde speziell den Bedürfnissen der Gastronomie angepasst. „natürlich für uns“ hat den Anspruch, die regionalste Bio-Marke im Handel zu sein. Ein Großteil der Rohstoffe für „natürlich für uns“ kommt aus Österreich: Rund jeder zehnte heimische Bio-Bauer arbeitet direkt oder indirekt für „natürlich für uns“.

Weitere Informationen: www.transgourmet.at

Schreibe einen Kommentar

Top