Du bist hier
Home > Shaker > 24-Stunden-Downhill-Rennen: Freeride-Event auf dem Semmering feiert Jubiläum

24-Stunden-Downhill-Rennen: Freeride-Event auf dem Semmering feiert Jubiläum

Freeride-Event auf dem Semmering
Am 13. und 14. August findet die zehnte Auflage des „24h – Race the night“-Events im Bikepark Zauberberg Semmering statt.

Die Bergbahnen auf dem Semmering feiern heuer das zehnjährige Jubiläum des „24h – Race the night“-Events auf dem Zauberberg: Am 13. und 14. August findet die zehnte Auflage des Rennens im Bikepark Zauberberg Semmering statt.

Das 24-Stunden-Downhill-Rennen ist der einzige Wettbewerb seiner Art weltweit und zählt zu den Glanzlichtern in der Freeride-Szene.

Für die Veranstaltung werden noch freiwillige Helfer gesucht: Mindestens 60 Streckenposten werden benötigt, um einen sicheren und fairen Rennverlauf zu gewährleisten.

Interessierten bieten die Bergbahnen Semmering die Möglichkeit, hautnah am Renngeschehen teilzunehmen. Das Angebot für die Freiwilligen: zwei Tageskarten (wahlweise für Sommer oder Winter), Essens- und Getränkebons, Lunchpakete für die jeweilige Schicht inklusive Getränken, ein Schlafplatz im Schlafsaal zwischen den Schichten sowie jede Menge Action.

Die Schichten werden in drei Zeitblöcken eingeteilt, dazwischen bleibt genügend Zeit, sich das Rennen anzusehen oder sich im Schlafsaal auszuruhen. Mitzunehmen sind Bergschuhe, Jacke, Regenbekleidung und ein Schlafsack.

Weitere Informationen: semmering.com

Top