Du bist hier
Home > Shaker > Wien: Fischer’s American Restaurant runderneuert in der Harley-Welt

Wien: Fischer’s American Restaurant runderneuert in der Harley-Welt

Fischers American Restaurant wurde neueröffnet
In Fischer’s American Restaurant auf der Triester Straße steht eine große Auswahl an Burgern und Steaks auf der Speisekarte.

Nach acht Monaten Umbauzeit mit vielen Hürden luden der Harley-Experte Ferdinand O. Fischer und sein Sohn Johannes Fischer (der auch als neuer Geschäftsführer firmiert) zur großen Neueröffnung von Fischer’s Harley-Davidson.

Mit 4000 Quadratmetern auf der Triester Str. 260-262 ist sie einer der größten Erlebniswelten für Harley-Fans in ganz Europa und wartet zudem mit einem eigenen Steakhaus auf.

Nach der Einsegnung durch Kardinal Christoph Schönborn gaben zahlreiche Prominente bei Fischer’s Harley-Davidson nicht nur auf den chromblitzenden Bikes, sondern auch kulinarisch im Fischer’s American Restaurant Vollgas.

Unter den Gästen wurden (um nur einige zu nennen) Musicalsängerin Maya Hakvoort, Kabarettist Christoph Fälbl und – extra nach Wien gereist – der Managing Director von Harley-Davidson Europe, Rob Lindley, gesichtet.

Der Shop und die Gaststätte sind ab sofort für die Öffentlichkeit zugänglich. In Fischer’s American Restaurant wird bis 13 Uhr Frühstück serviert, zudem sind Salate, Sandwiches, Wings und Ribs, sowie eine große Auswahl an Steaks und Burgern auf der abwechslungsreichen Speisekarte zu finden.

Weitere Informationen: www.american-restaurant.at

Top