Du bist hier
Home > Shaker > Steaks und Burger: Fischer’s American Restaurant vor Neueröffnung

Steaks und Burger: Fischer’s American Restaurant vor Neueröffnung

Fischer’s American Restaurant wird neueröffnet
Johannes (l.) und Kommerzialrat Ferdinand O. Fischer freuen sich nach einer achtmonatiger Umbauphase über die Wiedereröffnung ihrer Harley-Erlebniswelt samt American Restaurant.

Motorräder, Bikermode – dazu feine Steaks und köstliche Burger: Nach acht Monaten Umbauzeit präsentiert sich Fischer’s Harley-Davidson Wien auf 4000 Quadratmetern als eine der größten Erlebniswelten für Harley-Fans in ganz Europa. Noch werden in der Triester Straße 260-262 in Wien-Liesing die letzten Arbeiten erledigt, doch am 23. September wird dort das große VIP-Opening über die Bühne gehen.

Nicht nur die Verkaufsfläche der Motorräder und der Fashion-Shop wurden vergrößert, auch das Fischer’s American-Restaurant lockt nach seinem Umbau wieder motorradaffine Gäste mit saftigen Steaks und wohlschmeckenden Burgern. Acht Monate wurde umgebaut, jetzt präsentiert sich Österreichs größter Harley-Händler auf 4000 Quadratmetern gleich doppelt so groß wie zuvor.

Extra aus London anreisen wird Rob Lindley, Europa-Boss von Harley-Davidson. Ab dem 24. September sind das Geschäft und das ebenfalls im neuen Look erstrahlende Fischer’s American Restaurant beim „Open House“ für die breite Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen: www.harley-davidson-wien.at

Top