Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Tourismus > Salzburg > Braurestaurant Imlauer: Heringsschmaus am Faschingsdienstag

Braurestaurant Imlauer: Heringsschmaus am Faschingsdienstag

Fisch-Buffet am Faschingsdienstag Salzburg Imlauer
Die Auswahl am Fisch-Buffet im Braurestaurant Imlauer ist groß: Miesmuscheln, Calamari, Terrinen, Sushi, Meeresfrüchte-Salate, Räucherfisch und vieles mehr erfreuen die Gaumen der Gäste.

Alle Gourmets und Liebhaber von Fisch-Spezialitäten sollten sich den Faschingsdienstag vormerken: Auch heuer findet wieder der traditionelle Heringsschmaus im Salzburger Braurestaurant Imlauer statt.

Das reichhaltige Buffet im Braurestaurant Imlauer bietet am Faschingsdienstag kalte und warme Köstlichkeiten aus dem Meer und lässt so bestimmt keine kulinarischen Wünsche offen. Küchenchef Adis Balic und sein Team zaubern dafür köstliche Gerichte aus heimischen Fischen wie Forelle, Karpfen, Hecht und Zander. Auch Leckerbissen von Hering, Lachs und Seezunge sowie Garnelen und Muscheln dürfen dabei nicht fehlen.

„Die Vorbereitungen für diesen Abend beginnen schon lange vorher, denn wir wollen unseren Gästen ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art bieten. Die Auswahl am Buffet ist vielfältig: Es gibt Miesmuscheln in Weißweinsud, gebackene Calamari, verschiedenste Terrinen, Sushi, Meeresfrüchte-Salate, geräucherten Fisch, aber auch heimische Fische wie Karpfen, Hecht oder Zander“, erläutert der Küchenchef die Fisch-Vielfalt des Buffets. Auch für musikalische Untermalung ist gesorgt: „The Unpluggeds“ treten als Live-Band auf.

Der Aschermittwoch ist der erste strenge Fasttag in der vierzigtägigen Fastenzeit. Imlauer hält an Traditionen fest und veranstaltet seinen Heringsschmaus deshalb immer am Faschingsdienstag. Eine Gepflogenheit, die sich großer Beliebtheit erfreut, wie Georg Imlauer weiß: „Unser Heringsschmaus im Braurestaurant Imlauer wird von den Gästen sehr gut angenommen. Es hat sich herumgesprochen, dass man sich bei uns am letzten Tag des Faschings kulinarisch noch einmal so richtig verwöhnen lassen kann. So startet man mit Sicherheit gut in die Fastenzeit.“

Der Heringsschmaus findet am Faschingsdienstag, den 13. Februar, ab 19 Uhr im Salzburger Braurestaurant Imlauer (Rainerstraße 14) statt. Um Reservierung wird gebeten, per E-Mail an restaurant@imlauer.com.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top