Du bist hier
Home > Branchen Insider > Feines für die Pause: Neue Mittagsmenüs im Kolin

Feines für die Pause: Neue Mittagsmenüs im Kolin

Feine Menüs für die Mittagspause Kolin Wien
Köstliche Mittagsmenüs, die wöchentlich wechseln, werden im Restaurant Kolin flink und freundlich serviert.

Feine Menüs, freundlich und flink serviert, damit in der Mittagspause noch Zeit bleibt, um mit den Kollegen oder Geschäftspartner neue Projekte zu entwickeln: Das bietet das Restaurant Kolin im neunten Wiener Bezirk.

Entspannte Atmosphäre, eine vollwertige Küche mit wechselnden Mittagsmenüs und ein angenehmes Ambiente laden ein. „Der Arbeitstag ist stressig, man hat oft wenig Zeit zum Essen“, weiß Kolin-Inhaberin Sabrina Royer. Und ergänzt: „Daher bieten wir leckere Menüs, flott serviert, damit auch neben dem Essen noch Zeit zum Besprechen neuer Ideen bleibt“. Das Restaurant bietet Raum für geschäftliche Meetings wie auch für private Treffen mit dem Freundeskreis in einem lockeren und gemütlichen Umfeld.

Wöchentlich wechselnde Menüs sorgen für Vielfalt in der Mittagspause. Von Montag bis Freitag finden Gäste abwechslungsreiche Fleisch-, Fisch-, und vegetarische Gerichte auf der Karte. Immer freitags gibt es als zusätzliche Krönung ein ausgelöstes Backhendl im Körberl mit Pommes frites zum Menüpreis. Auch beim Geschäftsessen darf ein After Business Lunch Drink nicht fehlen: Ein Berry old Fashioned oder eine alkoholfreie Zitronengras-Limonade verleiht der Mittagspause die richtige Würze.

Eine wechselnde Cocktailkarte wie auch ein umfangreiches Bier- und Weinsortiment österreichischer Winzer und Brauereien runden das Angebot ab.

Weitere Informationen: www.daskolin.at

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Top