Du bist hier
Home > Shaker > Fairer Genussmarkt im Wiener Rathaus

Fairer Genussmarkt im Wiener Rathaus

Fairer Genussmarkt im Wiener Rathaus
Die „fairERleben“-Messe im Wiener Rathaus bietet am 7. und 8. April einen Einblick in die Welt der Fairtrade-Produkte

Bereits zum vierten Mal findet heuer der „fairERleben – Genussmarkt“ im Wiener Rathaus, im Arkadenhof und der Volkshalle, statt.

Am 7. und 8. April stellt Fairtrade Österreich in Kooperation mit „ÖkoKauf Wien“/Wiener Umweltschutzabteilung– MA 22“ sowie mit zahlreichen NGOs und Unternehmen faire Genussmöglichkeiten vor, lädt zum Verkosten und Mitmachen bei Workshops und Führungen ein.

Die „fairERleben“-Messe bietet einen kompakten Querschnitt durch die mittlerweile breite Palette an Fairtrade-Produkten, die vor Ort auch gekauft werden können. Eigene Workshops richten sich an Kinder ab acht Jahren im Klassenverband. Zudem werden zahlreiche Vorträge über entwicklungs- und umweltpolitische Themen von Oikocredit, dem Verein für Gemeinwohlökonomie, der Wiener Tafel, Bio Austria und Südwind angeboten.

Führungen, die ausstellende Unternehmen und Initiativen präsentieren, runden das Programm des „fairERleben“-Genussmarktes im Rathaus ab. Die gesamte Veranstaltung wurde mit dem Prädikat ÖkoEvent ausgezeichnet. Die „fairERleben“-Messe findet am 7. und 8. April statt, jeweils von 9 Uhr bis 18 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: www.fairtrade.at/fairerleben

 

Top