Du bist hier
Home > Branchen Insider > Vienna Rum Festival: Fachmesse mit Verkostungen in der Ottakringer Brauerei

Vienna Rum Festival: Fachmesse mit Verkostungen in der Ottakringer Brauerei

Fachmesse für Rum Wien Ottakringer Brauerei
Das Veranstalter-Team des Vienna Rum Festivals – Dominik Gschiegl, Christian Seidl und Nicolas Hold (v. l.) – ist von der Vielseitigkeit des Zuckerrohr-Destillats überzeugt.

Das Vienna Rum Festival, die erste Fachmesse für Rum in Österreich, findet am 30. September und 1. Oktober in der Ottakringer Brauerei (16., Ottakringer Platz 1) statt. „Auf unserem ersten Vienna Rum Festival werden Aussteller, Distillers und internationale Experten über 200 Rum-Sorten und mehr als 30 Rum-Marken einem breiten Publikum vorstellen“, erklärt Dominik Gschiegl vom Veranstalter-Team Vision05 die Intention des Events.

Rum boomt in Österreich: Unter den Spirituosen nimmt das Zuckerrohr-Destillat bereits Platz zwei in der Beliebtheitsskala der Österreicher ein. „Aufgrund seiner Vielseitigkeit gewinnt Rum seit Jahren zunehmend an Bedeutung in ganz Europa“, weiß Rum-Experte Christian Seidl. Rum ist vielseitig, lässt sich pur oder gemixt trinken und verbindet ein wunderbares Lebensgefühlt mit Genuss.

Wien sei der ideale Austragungsort für diese Fachmesse, sowohl für die Besucher als auch für Aussteller und Händler, sind die Veranstalter von Vision05 überzeugt. Die Messe findet in den historischen Räumen „Alte Technik“ und „Galerie“ statt.

„Wir sind überzeugt, mit der Ottakringer Brauerei die perfekte Location für das Vienna Rum Festival gefunden zu haben“, erklären die Geschäftsführer von Vision05, Nicolas Hold, Dominik Gschiegl und Christian Seidl unisono. Durch die ideale Verbindung der verschiedenen Event-Räume könne die Rum-Messe in den nächsten Jahren wachsen, ohne dass die Location gewechselt werden müsse.

Die Welt des Rums in der Ottakringer Brauerei

Die Besucher des Rum Festivals erwartet ein reichhaltiges Programm: Den Besuchern bieten sich – neben einem exklusiven „Spiegelau Verkostungsglas“ von Müller Glas zum Mitnehmen – auch viele Verkostungsmöglichkeiten. Drei Verkostungsgutscheine sind im Ticket – erhältlich sind Tages-, Festival- und Gruppentickets – bereits enthalten.

Zusätzlich gibt es am Festival auch ein feines Gastronomieangebot, eine gemütliche Lounge, ein Café sowie Livemusik. Showbarkeeper präsentieren an der Festivalbar ihre Künste. Bei den hochwertigen Masterclasses können Interessierte noch tiefer in die große Welt des Rums eintauchen. Internationale Experten stellen diverse Top-Marken vor oder begleiten exklusive Tastings verschiedener Sorten.

Bei der Austrian Rum Cocktail Challenge 2016 , die am ersten Festival-Tag stattfindet, mixen neun Barkeeper live einen von ihnen aus einer Blackbox (ein Warenkorb mit unbekannte Zutaten) entwickelten gänzlich neuen Rum-Cocktail. Eine Jury bewertet Drink und Zubereitung, dem Sieger winkt eine exklusive Reise in die Dominikanische Republik

„Das Rum Festival und Wien werden an diesem Wochenende zum Hotspot für alle Rumliebhaber in Österreich und vielen Gästen aus allen Teilen der Welt. Die Rum-Messe soll aber nicht nur einen Knowhow-Transfer ermöglichen, das Vienna Rum Festival soll auch für Rum begeistern und vor allem allen Akteuren viel Spaß bereiten“, so Nicolas Hold abschließend.

Weitere Informationen: www.rumfestival.at

Top