Du bist hier
Home > MesseCorner > Schärf auf der „Alles für den Gast“-Messe: Espressomaschine „ThreeSixty“ setzt neue Maßstäbe

Schärf auf der „Alles für den Gast“-Messe: Espressomaschine „ThreeSixty“ setzt neue Maßstäbe

Espressomaschine Schärf Gast Messe ThreeSixty
Das puristische Design der Espressomaschine „ThreeSixty“ verrät, dass sich darin eine außergewöhnliche Technologie verbirgt.

Schärf – The Art of Coffee , das traditionsreiche und international tätige Familienunternehmen mit Sitz in Neusiedl/See, präsentierte auf der „Alles für den Gast“-Messe mit der neuen Schärf-Kolben-Zylinder-Espressomaschine „ThreeSixty“ eine Weltneuheit auf dem Espressomaschinenmarkt.

Noch nie dagewesenen Design verbindet sich mit zukunftsweisender Technik: Die weltweit eigenständige Kolben-Zylinder-Technologie von Schärf erlaubt neue Extraktionsmethoden und -erkenntnisse für die Zubereitung der perfekten Tasse Kaffee.

„Wir freuen uns, mit der ,ThreeSixty‘ neue Maßstäbe am Espressomaschinen-Markt zu setzen. Dabei haben wir nichts dem Zufall überlassen: Die Summe all unserer Erfahrungen seit 1959 ist in die Entwicklung dieser visionären Technologie und des puristischen Designs eingeflossen“, so die Geschäftsführer und Eigentümer Reinhold und Marco Schärf.

Unter dem Motto „Weil’s der Kolben besser kann“ wurden neue Kolbenantriebe entwickelt, die eine Sensibilität in der Kaffeeextraktion von Hochdruck- bis Niederdruckverfahren erlauben. Die hochentwickelte Technologie und andere, noch nie dagewesene Parameter erlauben, das Produkt Kaffee in einer neuen Dimension zu entdecken.

„ThreeSixty“: Außergewöhnliche Technologie mit puristischem Design

Das puristische und auch geschützte Design der „ThreeSixty“ verrät schon in seiner Anmutung, dass sich darin eine außergewöhnliche und besondere Technologie verbirgt. Uhrwerkpräzise Kaffeemahlwerke, ausgestattet mit temperaturschonenden Hochleistungs-Langsammahlaggregaten und lichtgeschützten Metallsilobehältnissen, überlassen bei der Feinadjustierung des Kaffeepulvers – in Abstimmung der Kaffeeextraktion – nichts dem Zufall.

Besser und anders zu sein war stets die Philosophie des Hauses Schärf, und mit der neuen Kaffeemaschine „ThreeSixty“ wurde diesem Grundleitsatz ein starker Ausdruck verliehen. „Unsere neue Kolben-Zylinder-Espressomaschine ,ThreeSixty‘ demonstriert revolutionäre zukunftsweisende Technologie, unerreichte Qualität in seiner schönsten Form, reduziert auf das Wesentliche“, erläutert Reinhold Schärf.

„ThreeSixty“ steht somit für die einfachste aller Formen, den Kreis – keine Ecken, keine Kanten und doch einzigartig in Ausdruck, Emotion, Ergonomie und Einfachheit. Der Zylinder und sein innenlaufender Kolben, beide dreidimensionale Ausprägungen des Kreises, werden zum designbestimmenden Element und tragen die an sich versteckte, weltweit einzigartige Schärf Kolbentechnologie als Formensprache nach außen.

„Xpress Vienna“: Innovative Weiterentwicklung der Kolben-Zylinder-Technologie

Weiters präsentierte das Unternehmen im Rahmen der Messe mit der „Xpress Vienna“ eine Neuinterpretation des Kaffeemaschinen-Klassikers „Xpress“ aus dem Hause Schärf, der sich seit Jahrzehnten erfolgreich weltweit im Einsatz befindet.

Espressomaschine Schärf Gast Messe Xpress Vienna
Die „Xpress Vienna“ ist eine Neuinterpretation des Kaffeemaschinen-Klassikers „Xpress“ von Schärf, der seit Jahrzehnten erfolgreich weltweit im Einsatz ist.

Die „Xpress Vienna“ ist die innovative Weiterentwicklung der seit über 50 Jahren bewährten Kolben-Zylinder-Technologie und steht gleichermaßen für technische Beständigkeit als auch für eine zukunftsweisende Technologie in bestechender neuer Formsprache.

Auch hier werden die Zylinder und sein innen laufender Kolben zum mitbestimmenden Design-Element und tragen die an sich versteckte weltweit einzigarte Schärf-Kolbentechnologie erstmalig nach außen.

„Unser hoher Anspruchan Technologie und Design manifestiert sich in der Symbiose aus Tradition und Moderne“, weiß Marco Schärf. Die Tradition zeigt sich in der Verwendung der ureigensten Kompetenz von Schärf, Technologie für die besten Kaffeemaschinen der Welt zu entwickeln, und das Element Moderne in der Verwendung hochwertigster Materialen und zeitlos schönem Design.

Die Zubereitung der perfekten Tasse Espressokaffee mit all ihren komplexen Zusammenhängen ist schon immer die treibende Kraft hinter dem Unternehmen Schärf. Denn hinter dieser perfekten Tasse Espresso steht die Schärf-Wertschöpfungskette – von der persönlichen Beziehung zum Kaffeefarmer und der Verwendung von herausragenden Hochland-Arabica-Kaffeebohnen über das hauseigene Röstverfahren bis hin zur vollendeten Kolben-Zylinder-Espressomaschine mit Aqua Coffea, dem Schärf-Wasserveredlungssystem.

Weitere Informationen erhalten interessierte Fachbesucher in Halle 10, Stand 304, oder unter www.schaerf.at.

 

Unsere MesseCorner Partner:

Bauscher auf der Gast Messe in Salzburg
Halle 10 Stand 0610
Captivo auf der Gast Messe in Salzburg
Halle 02 Stand 0503
Country Hotel auf der Gast Messe in Salzburg
Halle 07 Stand 0407
Grapos auf der Gast Messe in Salzburg
Halle 10 Stand 1101
Haubis auf der Gast Messe in Salzburg
Halle 10 Stand 0721
KLARCO auf der Gast Messe in Salzburg
Halle 05 Stand 0416
Tipos auf der Gast Messe in Salzburg
Halle 06 Stand 0123
Top