Du bist hier
Home > Shaker > Auf zum ersten FamilienSkiFest in der Steiermark!

Auf zum ersten FamilienSkiFest in der Steiermark!

Erstes FamilienSkiFest in der Steiermark
Klein und Groß werden am FamilienSkiFest in der Steiermark ihre Freude haben: Am 17. Dezember dreht sich alles um Sicherheit und Vergnügen auf der Piste.

Am 17. Dezember lädt die Steiermark erstmals Familien zum bundesweiten Ski-Opening ein und setzt dabei auf Herzlichkeit, Sicherheit und Leistbarkeit. Der Saisonauftakt soll besonders den Nachwuchsskifahrern die Freude am Skisport vermitteln.

Insgesamt 37 Ski- und Langlaufgebiete warten an diesem Tag mit attraktiven Ermäßigungen auf und rücken das Thema Sicherheit in den Vordergrund. Kinder bis 15 Jahre erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf Ski- und Loipenpässe und gegen Voranmeldung auch 50 Prozent auf Skiverleih, Ski- und Loipenkurse.

Alle teilnehmenden Gebieten legen in den Skikursen großen Wert auf die Vermittlung von Sicherheit auf der Piste. Im Ausseerland erfahren die Kleinsten in den Skigebieten Tauplitz und Loser beispielsweise wie Pistengeräte funktionieren, erleben eine Bergrettungsübung und erhalten eine Lawinenschulung. Für den Spaßfaktor sorgen Skirennen mit und ohne Zeitmessung, Siegerehrungen sowie Après-Ski-Parties mit Kinderdisco.

Im Rahmen des Aktionstages werden den Jüngsten auch abseits der Piste zahlreiche Attraktionen geboten: eine Schatzsuche nach echten Goldbarren im Skigebiet Grebenzen (Urlaubsregion Murtal), eine Kinder-Olympiade im Skigebiet Präbichl (Hochsteiermark), Nervenkitzel auf der Alpenachterbahn Nocky-Flitzer auf der Turracher Höhe (Urlaubsregion Murtal), Pferdeschlittenfahrten in Schladming-Dachstein oder ein Zipfelbob-Rennen im Schneeland Wenigzell.

Ab sofort wird das FamilienSkifest Steiermark als jährlicher Event mit exklusiven Urlaubspaketen angeboten.

Weitere Informationen: www.steiermark.com/familienskifest

Top