Du bist hier
Home > Branchen Insider > Dussmann: Frisch gekocht im Rehazentrum Kitzbühel

Dussmann: Frisch gekocht im Rehazentrum Kitzbühel

Dussmann Rehazentrum Kitzbühel
Das Dussmann Service Küchenteam bereitet unter der Leitung von Küchenchef Andreas Geisler täglich Speisen für bis zu 120 Patienten und 30 Mitarbeiter zu.

Dussmann Service Österreich, der Multidienstleister rund ums Gebäude, zeichnet seit September 2013 für die Verpflegung im hochmodernen Rehazentrum Kitzbühel der VAMED Gruppe verantwortlich. Nach einer Weiterentwicklung der Küche und einer Einarbeitungsphase erfolgte die Umstellung auf Frischküche.

13 Dussmann Service-Mitarbeiter bereiten in der Küche des Rehazentrums täglich frisch Speisen für bis zu 120 Patienten und 30 Mitarbeiter zu. Die Gäste haben mittags und abends die Wahl aus bis zu drei verschiedenen Menüs. Sowohl bei der Auswahl der Zutaten also auch bei der Zubereitung wird auf höchste Qualität geachtet.

Zusätzlich betreibt Dussmann Service das öffentlich zugängliche Café Kitzblick auf der dritten Etage des Rehazentrums. Die Gäste genießen hier nicht nur hausgemachte Mehlspeisen, Kaffee- und Teespezialitäten sowie eine Auswahl an frisch zubereiteten Snacks, sondern auch einen grandiosen Blick auf die Bergwelt ringsum. Im Jänner hat man etwa einen ungetrübten Blick direkt auf die Weltcup-Rennen auf der weltberühmten Streif.

„Die Zufriedenheit mit dem Aufenthalt in einer Gesundheitseinrichtung wird erfahrungsgemäß nicht nur von der Qualität der medizinischen Behandlungen beeinflusst, sondern auch sehr stark von der Qualität der Speisen. Die Umstellung auf Frischküche war ein wichtiger Schritt, das bestätigen auch die positiven Reaktionen unserer Gäste. Wir freuen uns, in Dussmann Service einen Partner gefunden zu haben, dem die Zufriedenheit der Gäste ein ebenso großes Anliegen ist wie uns“, so Verwaltungsdirektorin Marion Macher.

Weitere Informationen: www.dussmann.at

Top