Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food > IT & Sicherheit > Digitale Trends von TiPOS: Ticket Monitor und Bonus-App

Digitale Trends von TiPOS: Ticket Monitor und Bonus-App

Digitale Kundenbindung für die Gastronomie TiPOS
Eine moderne und zugleich attraktive Art der Kundenbindung macht die TiPOS Bonus App möglich.

Die Digitalisierung etabliert sich zunehmend auch in der Gastronomie: Aus diesem Grund erweitert TiPOS, Österreichs größter Kassensystem-Softwarehersteller, stetig seine Produktpalette. Das Ziel der Software-Experten ist es, die Betriebe der Kunden durch neue Technologien noch erfolgreicher und effizienter mitzugestalten. Der große Vorteil: Bei TiPOS bekommen Kunden alles aus einer Hand!

Wie behalten Gastronomie-Profis, aber auch ihre Kunden, getätigte Bestellungen immer im Blick? Ganz einfach: mit dem TiPOS Ticket Monitor!

Der Ticket Monitor wurde für das klassische Take-away-Geschäft entwickelt. Der Kunde bestellt am Schalter oder beim Self Order Terminal und bekommt eine Rechnung mit der Ticket-Nummer. Diese bzw. ihre Reihung kann er nun auf dem Monitor verfolgen. Durch den Küchenmanager wird der Status der Bestellung angezeigt – „In Arbeit“ bzw. „Abholbereit“.

Digitale Kundenbindung für die Gastronomie TiPOS
Mit dem TiPOS Ticket Monitor lassen sich Bestellungen einfach und übersichtlich im Blick behalten.

Der TiPOS Ticket Monitor kann individuell an das Branding des Unternehmens angepasst werden. Egal ob Hintergrundfarbe, Logo oder Platz für Werbung – der Kunde entscheidet, wie der Ticket Monitor aussehen soll. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die Option der horizontalen bzw. vertikalen Darstellung.

Eine moderne und zugleich attraktive Art der Kundenbindung ist die TiPOS Bonus App: Mit ihr belohnen Gastronomen ihre Kunden bei jeder Konsumation mit Punkten, selbstverständlich filialübergreifend. Zudem werden zusätzlich Gutscheine und Guthaben mitverwaltet.

Auch für den klassischen Sammelpass ist die Bonus App eine spannende Alternative. TiPOS-Kunden erhalten ihre eigene, auf das Unternehmen gebrandete App, und sie entscheiden auch, welche Neuigkeiten bzw. Aktionen des Betriebes der Restaurantgast auf seinem Smartphone erhalten soll. Sollte dieser kein Smartphone nutzen, dann erhält er einfach eine Mifare-Kundenkarte, da die Bonus-App natürlich in der TiPOS-Software integriert ist.

Weitere Informationen: www.tipos.at

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top