Du bist hier
Home > 2016 > Juni

Hotel Harmonie Vienna bietet neuen Seminarbereich

Tagen im Servitenviertel

Das Boutiquehotel Harmonie Vienna ergänzt sein Angebot um einen modernst ausgestatteten Seminarbereich. In zwei Räumen, die sich gegenüber dem Hotel befinden, können Business-­Gäste und Firmenkunden ab sofort ungestört Geschäftspartner treffen, Besprechungen abhalten und in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit Tageslicht und persönlicher Betreuung tagen. Für Firmenkunden wird das Stadthotel im Servitenviertel so noch attraktiver. Mit viel Tageslicht und der begrünten Fassade des Hotel Harmonie Vienna im Blickfeld finden Besprechungen in den neuen Seminarräumen in der Harmoniegasse 8 statt. Der Seminarbereich im Erdgeschoss bietet durch seinen

Sommerliche Erfrischung: Cocktail-Rezept „Pimm’s Cup“

Cocktail-Rezept Pimms Cup Lobsters

Lobsters Tonic Water, Bitter Lemon, Ginger Ale und Lemon Mint präsentieren sich in diesem Sommer als neue Varianten, den Durst auf spritzige und kalorienarme Weise zu löschen. Die Kombination aus fruchtigem und bitterem Geschmack zugleich eignet sich ideal zum puren Genuss oder als Bestandteil eines fruchtigen Cocktails. Gesüßt wird mit Stevia, wodurch alle Lobsters-Sorten nur 19 kcal pro 100 ml aufweisen. Die wohlschmeckenden Drinks enthalten weder künstliche Farb- noch künstliche Aromastoffe und werden zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten hergestellt. Gastronomen, die auf der Suche nach neuen Cocktail-Inspirationen sind, liefert das „Lobsters Book of cool

Salzburger Super Ski Card: Zweitgrößter Skipassverbund der Welt entsteht in den Alpen

Zweitgrößter Skipassverbund der Welt

Der zweitgrößte Skipassverbund der Welt lockt ab dem kommenden Winter mitten ins Herz der Alpen: Die Salzburger Super Ski Card und die Kitzbüheler Alpen AllStarCard schließen sich zu einem gigantischen  Kartenverbund zusammen – mehr als 2.750 Pistenkilometer und über 900 Seilbahnen und Lifte in 25 Skiregionen stehen künftig mit einer einzigen Karte für grenzenloses Skivergnügen zur Verfügung. Zur Salzburg Super Ski Card (SSSC) gehören bereits jetzt 23 Skiregionen in Salzburg, Tirol, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten. Jetzt kommen mit den Skiregionen der Kitzbüheler Alpen AllStarCard

Auszeichnung für Tork Image Design Spenderlinie

Auszeichnung Tork Image Design

SCA hat mit seiner Tork Image Design Spenderlinie den renommierten Red Dot Award 2016 in der Kategorie Produktdesign gewonnen. Die edle Waschraumausstattung wurde unter mehr als 5.000 eingereichten Beiträgen zum Gewinner gekürt. Eine Jury von Experten aus 25 Ländern entschied sich für die Tork Spenderlinie, die durch anspruchsvolles Design und intelligente Funktion überzeugte. Waschraumspender sollten vor allem funktional und für Nutzer sowie Reinigungskräfte einfach zu bedienen sein. Aspekte wie Produktdesign und daraus resultierende positive Eindrücke beim Waschraumbesucher werden aber nach wie

Steiermark setzt auf neue Strategie im Tagungstourismus

Neue Strategie im Tagungstourismus Steiermark

Steiermark Tourismus richtet seine Tagungstourismusstrategie 2016 bis 2020 mit der Angebotsgruppe Steiermark Convention neu aus: Mit dem Fokus auf die vier Leistungsfelder „Genussvoll tagen“, „Green Meetings“, „Individualität“ und „Entschleunigung“ sollen die wichtigsten Märkte Österreich und Deutschland – neben weiteren Hoffnungsmärkten wie Ungarn, Slowakei, Schweiz und Tschechien – gemeinsam bearbeitet werden, um langfristig die Angebotsvielfalt zu erweitern. „Die Steiermark ist einer der innovativsten Wirtschaftsstandorte und gleichzeitig eine der vielfältigsten Regionen in Europa. Damit haben wir die besten Voraussetzungen für internationale Kongresse und Tagungen. Mit der

The Bank Bar: Sommerdrink „Franz“ als fruchtig-frischer „Sprizz“

Franz erfrischender Sommerdrink

Hugo & Co. bekommen heuer Konkurrenz – von „Franz“, dem Sommerdrink aus „The Bank Bar“ im Park Hyatt Vienna. Senior Barkeeper Stefan Bauer liefert mit „Franz“ seine Interpretation eines fruchtig-frischen „Sprizz“. „Der ideale Sommerdrink ist leicht, erfrischend, sprudelnd. ,Franz‘ kombiniert all das in einem Glas“, erklärt Bauer. Und so geht’s: 3 cl The Duke Gin mit 1,5 cl Ingwerer und 5 cl Apfelsaft in ein mit Eiswürfel gefülltes Weinglas gießen und mit 10cl Elderflower Tonic auffüllen. Wer „Franz“ vom „Barkeeper des Jahres 2016“ persönlich serviert bekommen möchte, nimmt am

Steiermark: Freizeit-Polizze soll Sicherheit für Wegehalter bringen

Freizeit-Polizze Tourismus Mountainbiker

Bei der Diskussion über die Öffnung von Forststraßen für Mountainbiker steht die Frage nach der Haftung bei Unfällen im Fokus. Aufgrund der hierzulande geltenden Wegehalterhaftung haben viele Grundeigentümer Bedenken, das Begehen und Befahren von Forststraßen, Hofzufahrten oder Wanderwegen zu gestatten. Die Freizeit-Polizze des Landes Steiermark, eine vom Tourismusressort abgeschlossene Versicherung, nimmt Wegehaltern ihre gesetzliche Haftung ab. „Ich möchte den Steirern und unseren Gästen aus dem In- und Ausland ein möglichst großes Wege-Angebot zur Verfügung stellen, damit sie die wunderbare Landschaft der Steiermark aktiv erleben

49 Attraktionen in drei Monaten: Bloggerin berichtet im Sommer über Top-Ausflugsziele

Bloggerin berichtet über Top-Ausflugsziele

Beatrice Stieder aus Brunn am Gebirge wird den ganzen Sommer über als Bloggerin über die Top-Ausflugsziele (TAZ) berichten: Die 20-jährige Studentin der Pädagogischen Hochschule Niederösterreichs überzeugte die fachkundige Jury und wird im Juli, August und September ehrlich und authentisch von den insgesamt 49 Attraktionen berichten. Die Arbeitsgemeinschaft der Top-Ausflugsziele Niederösterreichs suchte für auch für dieses Jahr wieder einen Blogger, der über die beliebtesten Ausflugsziele auf der TAZ-Webseite sowie in diversen Social-Media-Kanälen darüber informiert (GASTRO Portal berichtete). „Das enorme Interesse an dem Sommerjob hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen.

WIFI Wien informierte über Ausbildungen im Tourismus

Ausbildung Tourismus Wifi Wien

Rund 1.150 Karriereinteressierte informierten sich beim Tag der offenen Tür über das Angebot an Aus- und Weiterbildungen des WIFI Wien, wobei dem Themenschwerpunkt Tourismus besondere Aufmerksamkeit zuteilwurde. Nicht nur das Showprogramm mit Vorführungen von Barista-Fertigkeiten, Beer-Keeping oder dem Mixen von Cocktails, sondern auch Informationsveranstaltungen zu Kursen wie die Ausbildung zum Reiseleiter oder zum Eventmanager lockten zahlreiche Besucher an. Viele Interessierte nutzten auch die Gelegenheit, die aus dem Fernsehen bekannten Köche Andi und Alex live zu erleben: In ihrem Vortrag schilderten die beiden Koch-Künstler den Verlauf ihrer Karriere und erläuterten, welche Motivatoren es

Motel One präsentiert neue Gin-Karte

Regionale Gins Hotelbar

Die Budget Design Hotels von Motel One wollen ab sofort auch zum Treffpunkt für die lokale Bevölkerung werden: Die Hotelkette baut ihre Barkompetenz weiter aus und rückt damit die One Lounge in den Mittelpunkt. Die neue, individuell gestaltete Gin-Karte listet über 40 handverlesene Gin-Sorten auf. Im Rahmen der One Gin Night im Motel One Wien-Prater wurde die neue Gin-Karte präsentiert: Beim Design der einzelnen One Lounges wird auf regionale Einflüsse, die Kultur bzw. Geschichte einer Stadt Bezug genommen und in die Raumgestaltung miteinbezogen. Der lokale Bezug

Top