Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food > Energie & Klima > „Flour Power“ für Energieeffizienz

„Flour Power“ für Energieeffizienz

Die Bäckerei Felber und power solution suchen mit einem Crowdfunding-Projekt Investitionspartner für ihre Reise in die Zukunft.

Crowdfunding Investitionspartner : Roland Kuras (power solution), Doris Felber (felber) und Wolfgang Deutschmann (Lion Rocket)
Roland Kuras (power solution), Doris Felber (felber) und Wolfgang Deutschmann (Lion Rocket)

Die Rekordtemperaturen des heurigen Sommers sind der beste Beweis, dass uns der Klimawandel längst erreicht hat. Umdenken ist also das Gebot der Stunde. Im Sinne der Mission2030, der Energie- und Klimastrategie der Bundesregierung, setzen daher auch die Traditionsbäckerei Felber und ihr Energieberater power solution einen wichtigen Schritt, um die Klima- und Energieziele zu erreichen. Teil des Investitionsprojekts „Flour Power – Nachhaltige Energie für ein genussvolles Morgen“, ist nicht nur der Weg zur klimafreundlichen Produktion in der Zentrale von Felber, sondern auch die Schärfung des Bewusstseins für nachhaltige Energie bei Kunden und Mitarbeitern. Im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne suchen Felber und power solution nun nach Investoren, welche nun ab sofort auf Lion Rocket in das Zukunftsprojekt investieren können.

Bis zum Frühjahr 2019 wird das Projekt in drei Schritten umgesetzt. Zunächst wird eine hauseigene Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Felber-Headquarters gebaut, der daraus gewonnene, klimafreundliche Strom wird für den eigenen Bedarf verwendet. Außerdem werden in der Zentrale und in ausgewählten Filialen Ladetankstellen für E-Fahrzeuge installiert, um sowohl bei Mitarbeitern, als auch bei Kunden ein Bewusstsein für klimabewusste Mobilität zu schaffen. Der dritte Schritt ist der Erwerb von CO2Zertifikaten, um damit unterschiedliche Umweltprojekte zu unterstützen.

Partner für die Reise in die Zukunft gesucht

Felber und power solution suchen nun nach Partnern, welche die Chance für die Investition in ein Zukunftsprojekt nützen, Start der Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform Lion Rocket war der 6. September. Schnellentschlossene Investoren bis 20. September erhalten einen jährlich ausbezahlten Fixzins von 6 %, Investoren nach dem 20. September 5 %. Bei erfolgreichem Abschluss der Kampagne erhalten die Investoren eine Karte, die sie in allen Falber Filialen vorzeigen können. Sind auf dieser Karte 24 Einkäufe pro Jahr mit einem Mindestwert von 3€ vermerkt, erhöht sich der Fixzins um 1%. Investitionen sind ab dem Betrag von 250€ möglich, insgesamt soll eine Gesamtsumme von 200.000€ über das Crowdinvesting erreicht werden. Kommerzialrätin Doris Felber, Geschäftsleitung Felber: „Die Tradition des Backhandwerks steht bei Felber an erster Stelle. Mit der Crowdfunding-Kampagne ‚Flour Power’ möchten wir diese Tradition auch für unsere zukünftigen Generationen sichern. Doch das geht nur, wenn wir das Bewusstsein für die Umwelt schärfen – und dabei brauchen wir breite Unterstützung.“

Für DI Dr. Roland Kuras, Geschäftsführer PowerSolution ist der Umstieg auf nachhaltige Energie ein wichtiger Schritt in Richtung zukunftsfähiger Unternehmensführung. Wolfgang Deutschmann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von LION ROCKET: „Mit Crowdfunding erreichen Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung von Innovationsprojekten, direkte Beteiligung an Zukunftsinvestitionen stärken die Kunden- und Partnerbasis. Wir freuen uns sehr, das Zukunftsprojekt der Bäckerei Felber auf LION ROCKET zu präsentieren. Künftig gilt dann: Der Felber bäckt selber, und erzeugt auch selber seinen Strom.“ www.lionrocket.com/felber-power-solution

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top