Du bist hier
Home > Branchen Insider > Cocktail-Klassiker: Rezept „Old Fashioned“

Cocktail-Klassiker: Rezept „Old Fashioned“

Cocktail Rezept Old Fashioned
Die Profis von der Barschule München: Anna Knorr, Matthias Knorr und Thomas Weinberger

Drei klassische Cocktails, die man probiert haben sollte: Thomas Weinberger von der Barschule München liefert raffinierte Rezepte zu feinen Mixgetränken, die auf keiner Party fehlen sollten. Dieses Mal präsentiert er den „Old Fashioned“, der die Urform des Cocktails darstellt. Bestehend aus einer Basisspirituose, Zucker, Wasser und einem Bitter wurde diese Definition eines „Cocktails“ schon im Jahre 1806 in dem Artikel „The Balance and Columbian Repository“ erstmalig beschrieben. Der Name „Old Fashioned“ entstand erst im Laufe des 19. Jahrhunderts und ist heute der bekannteste Drink der Welt sowie Inspiration für viele Barleute, um neue Mixturen zu kreieren

Zutaten:

  •     4,5 cl Bourbon or Rye whiskey
  •     2 Spritzer Angosturabitter
  •     1 Stück Würfelzucker
  •     Einige Spritzer klares Wasser
  •     Orangenzeste und Kirsche zur Garnitur
Old-Fashioned
Der „Old Fashioned“ stellt die Urform des Cocktails dar.

Zubereitung: Den Würfelzucker mit Cocktail-Bitters beträufeln und mit etwas Wasser durch Rühren auflösen. Anschließend das Glas mit Eis füllen und unter stetigem Rühren den Whiskey langsam zugeben und vermengen. Als Garnitur krönen eine Orangenzeste und Kirsche das Getränk.

Der „Old Fashioned“ wird stilecht im Tumbler serviert.

Weitere Informationen sind unter www.barschule-muenchen.de zu finden. Die Barschule München bietet Kurse für den professionellen Einstieg in das Berufsleben des Barkeepers bzw. zur Weiterbildung von Arbeitskräften aus der Hotellerie und Gastronomie sowie Kurse für Profis und ambitionierte Fachkräfte aus dem Barbereich.

 

One thought on “Cocktail-Klassiker: Rezept „Old Fashioned“

Top