Du bist hier
Home > Branchen Insider > City Center Amstetten

City Center Amstetten

Shopping-Paradies in Amstetten sucht neue Gastronomie-Konzepte

Mit über 70 Shops auf 3 Verkaufsebenen ist das City Center Amstetten das größte innerstädtische Einkaufszentrum in Niederösterreich. Der einzigartige Branchen- Mix, die hohe Service-Orientierung und die gute Erreichbarkeit machen das City Center Amstetten zum beliebtesten Einkaufszentrum im Mostviertel.

Citycenter Amstetten

Ob Frequenzbringer wie Billa, H&M, Intersport, Media Markt, Müller, New Yorker oder lokale Anbieter – das City Center Amstetten vereint auf 25.100 m2 alles unter einem Dach.

Zahlreiche Service-Einrichtungen wie eine eigene Kinderbetreuung, Wikkelräume, gratis WLAN, kostenlose Schließfächer oder gratis ETankstellen für Elektroautos und E-Bikes machen das CCA für viele Besucherinnen und Besucher zu einem beliebten Shopping- und Freizeit-Treffpunkt in Amstetten. Täglich besuchen durchschnittlich 9.500 Personen das City Center Amstetten. Ein weiterer Grund für die große Popularität des City Center Amstetten ist die ideale Verkehrslage. Mitten in Amstetten, direkt angebunden an die Rathausstraße und perfekt gelegen an einer der Hauptverkehrsadern, der Waidhofner Straße, ist das Einkaufszentrum für Fußgänger, Benutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln und Autofahrer optimal erreichbar. Das CCA verfügt über 2 Parkgaragen mit insgesamt 840 Parkplätzen und bietet 1 Stunde Gratis-Parken.

Citycenter Amstetten Außenansicht
Citycenter Amstetten Außenansicht
Stefan Krejci Citiycenter Amstetten
Stefan Krejci Citiycenter Amstetten

Hohe Kaufkraft und beeindruckende Geschäftsentwicklung

Das City Center Amstetten befindet sich in einer der kaufkraftstärksten Regionen Österreichs. Mit einem Einzugsgebiet von rund 200.000 Personen und namhaften Weltkonzernen in unmittelbarer Nähe profitiert das Einkaufszentrum von seiner hohen Standortqualität in der Metropole des Mostviertels.

 Das zeigt sich auch in der bisherigen Frequenz- und Umsatzentwicklung: Seit der Eröffnung im Jahr 2001 verzeichnete das CCA in beiden Bereichen eine kontinuierliche Steigerung. Hinter dem City Center Amstetten steht IG Immobilien als Eigentümer und Betreiber des Einkaufszentrums. Mit dem Kauf des Shopping Center Amstetten im Jahr 1999 und der Neueröffnung des City Center Amstetten im Jahr 2001 übernahm IG Immobilien in Österreich eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung innerstädtischer Einkaufszentren. Das City Center Amstetten etablierte sich innerhalb kürzester Zeit als beliebter Nah- und Fernversorger und das Interesse an Shopflächen stieg. Die hohe Nachfrage machte nur 2 Jahre nach der Eröffnung, im Sommer 2003, eine zweite Ausbaustufe notwendig. Durch den neuen Bauteil wuchs die Verkaufsfläche auf heute insgesamt 25.100 m2. Die laufende Weiterentwicklung des Shop- und Service-Angebots sorgte jedes Jahr für Frequenz- und Umsatzsteigerungen. „Wir optimieren laufend den Branchen-Mix für unsere Kundinnen und Kunden. Derzeit sind wir auf der Suche nach neuen Gastronomie-Konzepten“, freut sich Centerleiter Mag. Stefan Krejci auf Innovationen im Gastronomie- Bereich im City Center Amstetten

NEUE GASTRONOMIEKONZEPTE GESUCHT!Citycenter Amstetten

  • Adresse: Waidhofner Straße 1, 3300 Amstetten
  • Geschäftsflächen: 25.100 m², 73 Shops, Kinderbetreuung
  • Kundenfrequenz: Ø 9.500 Besucher/Tag
  • Bruttoumsatz/Jahr: 77 Mio. Euro
  • Kontakt: Mag. Stefan Krejci, Centerleiter
  • Tel: 07472 6656511
  • stefan.krejci@ccamstetten.at
  • www.ccamstetten.at
Top