Du bist hier

Vom Cocktail bis zum Kuchen: Erdbeer-Verkostungen in den Cuisino Restaurants

Erdbeer-Variationen Verkostungen Cuisino Restaurants

Die Casinos Austria feiern den Sommerbeginn mit einem besonders köstlichen Ereignis: Passend zur Erdbeerzeit finden in den Cuisino Restaurants variationsreiche Verkostungen rund um die süße rote Frucht statt. Aus diesem Anlass haben sich die einzelnen Betriebe die originellsten Kreationen einfallen lassen: Neben den Klassikern wie Erdbeeren mit Schokolade oder Erdbeersorbet werden erfrischende Sommerdrinks wie Erdbeer-Bellinis, Frizzante mit Erdbeeren oder Erdbeer-Daiquiris (mit oder ohne Alkohol) gereicht. Wer es lieber deftig mag, probiert am besten herzhaftere Varianten wie Erdbeer-Spargelsalat oder Schinken mit gepfefferten

Genussradeln am neuen Ybbstalradweg

Familienfreundlicher Radweg Niederösterreich eröffnet

Das neue 55 Kilometer lange Herzstück des Ybbstalradwegs wird am 17. Juni (ab 11 Uhr) feierlich eröffnet. Der neue Radweg lädt Genussradler dazu ein, mitten durch die ursprüngliche Flusslandschaft zwischen Waidhofen an der Ybbs und Lunz am See, fernab von Autoverkehr, zu radeln. Immer im Blickfeld ist die Ybbs als ständige Begleiterin mit ihrem glasklaren Wasser, sanften Rauschen und vielen verlockenden Badeplätzen. Auf dem neuen Herzstück eröffnen sich den Radlern viele imposante Naturschauspiele, beispielsweise das Ofenloch. Die Schlucht ist eines der vielen

525 Jahre Brauereigeschichte: Stiegl feiert Jubiläum mit großem Fest

Jubiläumsfest für Salzburger Stieglbrauerei

Am 17. und 18. Juni werden in Salzburg 525 Jahre Stiegl gebührend gefeiert und die Tore der Brauerei weit geöffnet: „Ein solch historisches Datum ist für uns ein wichtiger Anlass, um sich Zeit zu nehmen und auf Gemeinsames anzustoßen. So viel Zeit muss einfach sein“, erklären die Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter und Alessandra Kiener unisono. Der 17. Juni steht ab 10 Uhr ganz im Zeichen der Vergangenheit des Unternehmens. Ein Festzug wird sich vom Stieglkeller in Richtung Stieglbrauerei bewegen. Die Lauffeuer der

Genuss mit Mehrwert: Bierkulinarium im Cuisino Baden

Biergenuss mit Kulinarik Bierkulinarium Cuisino Baden

Das beliebte Bierkulinarium startete im Cuisino Restaurant Baden in eine neue erfolgreiche Runde: Ein lauer Frühsommerabend eignete sich perfekt, um das Aperitiv-Bier „Tau“, ein erfrischend-leichtes Sommerbier, veredelt mit Bergminze, auf der idyllischen Sommerterrasse des Congress Casino Baden zu genießen. Darauf folgten sieben köstliche Speisengänge, verpackt in einem stimmigen Menü. Begleitet wurden die Gerichte von einer abwechslungsreichen Auswahl an österreichischen und  internationalen Bieren. Vom Kamillen-Witbier, japanischen Reisbier, Porter mit Haselnuss-Aromen bis hin zum erfrischenden Citrus IPA (India Pale Ale), das mit dem

Hochblüte für den Gartensommer Niederösterreich

Ausflüge in Niederösterreichs Gärten Gartensommer

Die Gartenkultur ist wieder in Mode gekommen: Gärten lieferten Dichtern einst Inspiration, heutzutage lässt es sich im Grünen wunderbar den Alltagsstress vergessen, den Sommer genießen und die bunte Pflanzenwelt entdecken. Mit seinen rund 300 Veranstaltungen im Jahr trägt der Gartensommer Niederösterreich maßgeblich dazu bei, die Gärten des Landes wieder neu zu entdecken. An der Initiative der Niederösterreich-Werbung, die zum siebten Mal großen Anklang bei garteninteressierten Gästen findet, beteiligen sich auch Wirtshauskultur-Betriebe, Top-Heurige und Genießerzimmer-Gastgeber. Insgesamt sind heuer 51 Gartensommer-Partner aufgelistet: „Sie alle haben

ÖHV: Abteilungsleiter-Akademie hat 16 neue Absolventen

Weiterbildung für Abteilungsleiter Hotellerie

Die 18. Abteilungsleiter-Akademie (AKA) der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) ging im Naturhotel Forsthofgut in Leogang mit der Urkundenverleihung feierlich zu Ende. „Mit gut ausgebildeten und motivierten Führungskräften bewegen sich Unternehmer vom Mittelmaß zur Oberliga. Die 16 neuen Absolventinnen und Absolventen der ÖHV-Abteilungsleiter-Akademie werden künftig ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten“, freut sich Brigitta Brunner, Leiterin der ÖHV-Weiterbildung. Hausherr Christoph Schmuck kennt die ÖHV-Akademien nicht nur aus eigener Erfahrung (er absolvierte die Unternehmer-Akademie), sondern weiß auch um die Wichtigkeit und Schlüsselfunktion der Führungskräfte: „Abteilungsleiter haben

Hotel Daniel Wien: Grillvergnügen auf der Terrasse

Sommerliches Grillvergnügen in Wien Hotel Daniel

Am kommenden Donnerstag (25. Mai) fällt in Florian Weitzers Hotel im dritten Wiener Bezirk wieder der Startschuss für die neue Grillsaison: Das Daniel Summernight BBQ findet den Sommer hindurch jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr statt. Dabei verwandeln sich die Terrasse sowie der Vorgarten der Daniel Bakery bei stimmiger Beleuchtung und entspannter Musik in die perfekte Location für den Sommerabend – Liegestühle am Sonnendeck, vielfältige „Grillage“ und jede Menge raffinierter Drinks inklusive. Eventuelles Schlechtwetter macht der Daniel Summernight ab sofort keinen Strich mehr

„Loisium Weinlust“: Genuss-Messe in unterirdischen Kellergängen

Wein-Messe im Kamptal Loisium

Am 27. Mai findet in Langenlois erstmals die „Loisium Weinlust“-Messe statt: Mehr als 40 Winzerinnen und Winzer aus Niederösterreich sowie Weinproduzenten aus der Pfalz stellen zu diesem Anlass ihre besten Sorten vor und laden in den unterirdischen Gemäuern der Loisium WeinErlebnisWelt und Vinothek zum Verkosten, Fachsimpeln und Genießen ein. Regen ist ein eher selten gesehener Gast in der Stadt Langenlois im Kamptal, und der tiefgründige Löss-Lehm-Boden hat sich an die raren Besuche gewöhnt. In Kombination mit dem milden Klima und den

Strandcafé Alte Donau eröffnet am 2. Juni

Ripperl essen an der Alten Donau Strandcafé

Noch sind die Handwerker im Haus, doch in genau zwei Wochen wird das Strandcafé an der Alten Donau wiedereröffnet. Nach einem umfangreichen Umbau brutzeln ab 2. Juni auf dem –  mit sieben Metern Länge – größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs die legendären Ripperl, frische Bratwürste und Steckerlfische. Auf keinen Fall dürfen auch heimische Schmankerl fehlen wie beispielsweise der Tafelspitz, die im Gastgarten und auf dem Holzfloß serviert werden. Dazu wird das originale Budweiser Budvar vom Fass kredenzt. Seit Jahrzehnten – das Lokal wurde im

Schubert-Hommage in der Höldrichsmühle

Kulinarische musikalische Schubert-Hommage

Zu Ehren des 220. Geburtstages von Franz Schubert veranstaltet das Hotel Restaurant Höldrichsmühle – im Rahmen des Frühlings-Weinfestivals der Thermenregion Wienerwald – am kommenden Dienstag (23. Mai) einen dem Komponisten gewidmeten Abend. Im charmanten Vier-Sterne-Haus werden die Gäste ab 18.30 Uhr mit einem Multimedia- und Musikprogramm, einem viergängigen Degustationsmenü sowie einer kommentierten Weinbegleitung von Familie Auer aus Tattendorf verwöhnt. Bereits vor der Einkehr in das familiengeführte Hotel-Restaurant werden Besucher von einem Hauch Geschichte begrüßt. Ein alter Lindenbaum vor den Toren des Hauses

Top