Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Weiterbildung & Karriere

Lukas Olbrich ist neuer Küchenchef im Cuisino-Restaurant Wien

http://www.casinos.at/de/casinos-austria/events#topHeader

Das Casino Wien auf der Kärntner Straße verwöhnt seit mittlerweile mehr als zweieinhalb Jahren seine Gäste im hauseigenen Restaurant Cuisino mit feinster Haubenküche. Zudem begeistert es die Feinschmecker von nah und fern mit einem außergewöhnlichen Preis-Leistungsverhältnis. Seit Juli schwingt hier der neue Küchenchef Lukas Olbrich den Kochlöffel: Höchst ambitioniert, jung und mit dennoch viel Erfahrung in der Spitzengastronomie bekocht er ab sofort die Gäste des Casinos Wien mit österreichischer Küche, gepaart mit internationalen Einflüssen, und raffinierten Geschmackskompositionen. Dass Lukas Olbrich ausschließlich

Gastro-Gründerpreis-Juror Billy Wagner: „Ausdauer und Überzeugung zählen!“

Tipps für Gastronomie-Gründer von Gründerpreis-Juror

Billy Wagner, mehrfach ausgezeichneter Sommelier des Jahres und Inhaber des Speiselokals Nobelhart & Schmutzig in Berlin-Kreuzberg, unterstützt in diesem Jahr die Gastro-Gründerpreis-Jury. Sein Wunsch an die Teilnehmer: Neue Gastronomie-Konzepte rund um den Wein sollten in Zukunft dazu beitragen, dass Gäste edle Rebensäfte auf höherem Niveau genießen können. „Wer wirklich etwas über Wein wissen will, muss das Ganzheitliche des Themas verstehen. Dabei geht Probieren über Studieren. Das dauert und hört nie auf“, ist Wagner überzeugt. Wenn Gastronomen einen Bezug zu ihren Produkten haben,

Hotel The Ring: Neuer Küchenchef für Restaurant „at eight“

Neuer Küchenchef für Ringstraßenhotel The Ring

Das Restaurant „at eight“ im Wiener Ringstraßenhotel The Ring, Vienna’s Casual Luxury Hotel, begrüßt einen neuen Küchenchef in seiner Mitte: Roman Wurzer (29) lenkt nach knapp drei Jahren als Küchenchef im Babenbergerhof in Mödling seine Schritte nach Wien und leitet ab sofort als Executive Chef die kulinarischen Geschicke im Restaurant „at eight“ des Wiener Ringstraßenhotels The Ring, Vienna’s Casual Luxury Hotel. Wurzer setzt auf ehrliche, österreichische Gerichte auf sehr hohem Niveau: „Wir kochen, was uns Spaß macht und den Gästen schmeckt.

ÖHV: Abteilungsleiter-Akademie hat 16 neue Absolventen

Weiterbildung für Abteilungsleiter Hotellerie

Die 18. Abteilungsleiter-Akademie (AKA) der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) ging im Naturhotel Forsthofgut in Leogang mit der Urkundenverleihung feierlich zu Ende. „Mit gut ausgebildeten und motivierten Führungskräften bewegen sich Unternehmer vom Mittelmaß zur Oberliga. Die 16 neuen Absolventinnen und Absolventen der ÖHV-Abteilungsleiter-Akademie werden künftig ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten“, freut sich Brigitta Brunner, Leiterin der ÖHV-Weiterbildung. Hausherr Christoph Schmuck kennt die ÖHV-Akademien nicht nur aus eigener Erfahrung (er absolvierte die Unternehmer-Akademie), sondern weiß auch um die Wichtigkeit und Schlüsselfunktion der Führungskräfte: „Abteilungsleiter haben

Seminare für Freunde der Kulinarik und des Biergenusses

Seminare Kulinarik Bierbrauen Weiterbildung

Das Stiegl-Gut Wildshut ist ein Ort des Genusses, des Ausgleichs und des Wissens. Auf Österreichs erstem Biergut nimmt man sich die Zeit, Dinge „richtig und ganz“ zu tun, und dabei stehen Qualität und bewusstes Genießen im Mittelpunkt. Immer mehr Menschen legen Wert darauf zu wissen, woher Lebensmittel kommen und wie sie verarbeitet bzw. zubereitet werden. Auch am Stiegl-Gut Wildshut widmet man sich mit einem neuen Seminarprogramm ausgewählten Kulinarikthemen. Dabei geben die Experten von Stiegl interessante Einblicke und wertvolle Tipps aus ihrem Metier.

Young Hotelier Award 2017: Neue Nachwuchstalente gekürt!

Young Hotelier Award 2017 vergeben

Im Rahmen einer Gala-Veranstaltung wurde zum 14. Mal der der Young Hotelier Award, einer der wichtigsten Nachwuchspreise der österreichischen Hotellerie, vergeben. Der vom General Manager Council (GMC) initiierte Wettbewerb dient der Förderung von Mitarbeitern und zeigt zudem die Attraktivität der heimischen Luxushotellerie als Arbeitgeberin auf. Unter großem Applaus wurden Mag. Mubeen Thaha (Hilton Vienna Danube Waterfront) und Magdalena Gessner (Vienna Marriott Hotel), die Gewinner der beiden Kategorien „Modul Contest“ bzw. Diversey Contest“, im Hotel Hilton Danube Waterfront ausgezeichnet. Durch den Abend führte

Young Hotelier Award-Gewinnerin Vera Rieger: Von der Serviceleiterin zum F & B Assistant Manager

Von der Serviceleiterin zum F & B Assistant Manager

Der Young Hotelier Award in der Kategorie „Modul Contest“ wurde im Vorjahr an Vera Rieger, damals Serviceleiterin Fine Dining im Wiener Steigenberger Hotel Herrenhof, verliehen. Nach der Auszeichnung konnte die Tourismus-Expertin die nächste Stufe auf der Karriereleiter erklimmen – Rieger wurde zum F & B Assistant Manager befördert. Der „Modul Contest“ des jährlich stattfindenden Young Hotelier Awards richtet sich an Management-Talente bis maximal 35 Jahre, mit Matura und mindestens acht Jahren einschlägiger Berufserfahrung oder Bachelorabschluss. Der Hauptpreis in dieser Kategorie ist ein

Niederösterreichische Wirtshauskultur fördert Nachwuchstalente

Weiterbildung für Tourismusschüler in der Gastronomie

Die Niederösterreichische Wirtshauskultur setzt seit ihrem Bestehen auf die Förderung junger Talente in der Gastronomie. Mit der Initiative „Schule macht Wirtshaus! – Wirtshaus macht Schule“ wird dieses Vorhaben weiter verstärkt: Bei der offiziellen Auftaktveranstaltung im Retzbacherhof profitierten rund 80 Schüler vom Können und Erfahrungsreichtum heimischer Wirte. Bei der Unterstützung junger Talente setzt der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur auf eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Die neue Initiative „Schule macht Wirtshaus! – Wirtshaus macht Schule!“ verfolgt das Ziel, den Nachwuchs der heimischen

Young Hotelier Award-Gewinnerin Marisa Rossmann: „Am nächsten Tag wurde ich befördert!“

Karrieresprung für Gewinnerin des Young Hotelier Awards

Marisa Rossmann gewann im Vorjahr den Young Hotelier Award in der Kategorie „Diversey Contest“. Schon am Tag nach der Preisverleihung wurde Rossmanns Tätigkeitsbereich – sie arbeitet als Convention & Events Coordinator im Hilton Vienna Stadtpark – ausgeweitet. GASTRO Portal sprach mit der Tourismus-Expertin über den Wettbewerb als Türöffner für die Branche, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten an einer renommierten Universität und die daraus resultierenden spannenden Einblicke in die internationale Spitzenhotellerie. Der „Diversey Contest“ des jährlich stattfindenden Young Hotelier Awards richtet sich an junge Talente bis 25

Seminar-Guide: Neue Plattform für Locationsuche in Niederösterreich

Plattform für Locationsuche Niederösterreich

Ein neuer Seminar-Guide verspricht mehr Durchblick für das Angebot im niederösterreichischen Seminartourismus: meinelocation.at liefert Informationen zu 13 exklusiven Möglichkeiten für Seminare, Kongresse und Konferenzen. Mit der neuen Online-Plattform bieten die beiden Gründer Dominik Scherz und Lukas Hasenauer einen digitalen Locationfinder, der nicht nur facettenreiche Veranstaltungsräume in Niederösterreich vorstellt, sondern auch alle Informationen rund um ein gelungenes Fest beinhaltet. Partner im Bereich des Caterings, der Veranstaltungstechnik, Fotografie und Musik sorgen für ein stimmiges Gesamtpaket. „Mit nur wenigen Klicks lässt sich bei uns die

Top