Du bist hier

Borsa Vini Italiani 2018: Spitzenweine aus Süditalien verkosten

Weine aus Süditalien verkosten Weinbörse Wien

Der Direktor des ICE – Italienische Agentur für Außenhandel, Dr. Antonio Ventresca, lädt am Dienstag, dem 27. Februar, zur Borsa Vini Italiani 2018 in die italienische Botschaft (1030 Wien, Rennweg 27) ein. 40 Winzer aus Süditalien – aus den Regionen Kampanien, Kalabrien, Apulien, Basilikata und Sizilien – präsentieren ihre DOCG-, DOC- und IGT-Weine einem internationalen Fachpublikum. Besucher sind eingeladen, die Spezialitäten zu verkosten und unverbindliche Gespräche zu führen. Wein aus Süditalien: Kampanien – Kalabrien – Apulien – Sizilien – Basilikata Der italienische

„Reise-Inspirationen“ im Wiener MuseumsQuartier

Inspirationen für Reiselustige Museumsquartier Wien

„Reise-Inspirationen“ – der Name des neuen Treffpunkts für alle Reiselustigen ist Programm! Von 20. bis 22. Februar können abenteuerlustige Besucher auf einem Streifzug durch das Wiener MuseumsQuartier (Ovalhalle, Arena21, jeweils von 13 bis 21 Uhr) bei freiem Eintritt neue Destinationen entdecken und sich Ideen für den nächsten Traum-Urlaub holen. Unerwartete Erlebnisse locken aber abseits des Mainstreams und der großen Reisegruppen. „Der Trend geht eindeutig weg vom Massen- und hin zum Individual-Tourismus. Immer mehr Menschen wünschen sich im Urlaub ganz spezielle, auf

Umbaustart Donauturm: Bierlokal und Café erweitern Angebot

Donauturm-Besuch als Pflichtprogramm für Touristen

Der Donauturm – mit insgesamt 252 Metern von der Sohle bis zur Spitze das höchste Bauwerk Österreichs und eines der beliebtesten Ausflugsziele Wiens – wird seit Wochenbeginn umgebaut. Das sich in 170 Metern beständig drehende Restaurant und das Turmcafé auf 160 Metern werden dabei vollständig modernisiert und in den Stil der sechziger Jahre zurückgeführt. Besuchern werden künftig noch mehr Unterhaltungsmöglichkeiten in und rund um die beliebte Sehenswürdigkeit geboten. Im Zuge der Umbauarbeiten entstehen ebenerdig das neue Bierlokal „Donaubräu“ samt großzügigem Gastgarten mit

Artistik, Gala-Dinner, Feuerwerk: Tipps für stilvolle Silvester-Feiern

Tipps für stilvolle Silvester-Feiern Wien Graz NÖ

Noch keine Pläne für Silvester? Für Spätentschlossene hat die GASTRO Portal-Redaktion Tipps für stilvolle Feiern oder rauschende Partys zusammengestellt. Gute Unterhaltung und kulinarische Köstlichkeiten in der einzigartigen Casino-Atmosphäre – das steht in den Cuisino-Restaurants auf dem Programm. Die einzelnen Betriebe haben sich hier einiges einfallen lassen – vom Gala-Dinner oder Buffet bis hin zur Comedy-Show und einem fulminanten Feuerwerk bleiben keine Wünsche unerfüllt. Im Casino Schloss Klessheim tanzen Samba-Freunde durch die Nacht, im Casino Baden verzaubert Illusionist und Bauchredner Tricky Niki das

Amuse Bouche: Siegerehrung für Top-Lehrlinge aus Service und Küche

Initiative Top-Lehrlinge Küche Service Amuse Bouche

Eine fulminante Siegerehrung der Lehrlingsinitiative Amuse Bouche ging im Ballsaal des Arcotel Wimberger in Wien über die Bühne: Rund 500 Repräsentanten aus der Spitzenhotellerie und Top-Gastronomie feierten mit den Gewinnern des zehnten Wettkampfes der Top-Lehrlinge. Spitzenhotels aus ganz Österreich entsandten je einen Top-Lehrling aus Küche und Service zum spannenden Bewerb in die Tourismusschule HLTW13 in der Wiener Bergheidengasse. Eine unabhängige Fachjury – 80 namhafte Experten aus der Tourismus-Branche – bewerteten die Leistungen der Top-Lehrlinge. Alle Teilnehmer wurden von Eduard Mitsche, dem Koordinator

Weihnachtsmärkte in Wien: Krippen, Kunsthandwerk und Blumenschau

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Wien 2017

Rund 20 große Wiener Adventmärkte mit etwa 1.000 Ständen freuen sich derzeit auf Besucher, dazu viele temporäre und kleine Adventmärkte, Charity-Stände und Punschhütten. Traditionsbewusste begeben sich auf den größten Adventmarkt der Stadt, den Wiener Weihnachtstraum auf dem Rathausplatz (bis 26. Dezember), oder auf den Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung (bis 23. Dezember). Imperiale Kulissen bieten der Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn (bis 26. Dezember) und die Weihnachtsdörfer vor dem Schloss Belvedere und am Maria-Theresien-Platz (bis 26. Dezember). Edles Kunsthandwerk

Advent im Strandcafé Alte Donau: Ripperl, Steaks und Hühnerflügel

Ripperlessen zu den Feiertagen Strandcafé Alte Donau

Auch im Winter herrscht im Strandcafé an der Alten Donau in der Florian-Berndl-Gasse 20 in Wien-Donaustadt Hochbetrieb. Auf dem Grill, im Backofen oder in der Pfanne zaubert das Küchen-Team eine köstliche Auswahl an Gerichten, die in der kalten Jahreszeit von innen wärmen. Auf fünf Feuerstellen bereiten drei Grillmeister jene knusprigen Köstlichkeiten zu, für die das Lokal bekannt ist – die Ripperln (Spareribs), garniert mit knusprigen Braterdäpfeln und den klassischen Haussaucen „Rot und Weiß“. Auch wer Rind, Fisch oder Geflügel bevorzugt, muss nicht

Cocktail-Vergnügen als Zeitreise: Dinner und Drinks in der Bar3

Cocktails nach Originalrezepten der 20er Jahre Bar3

„Aller guten Dinge sind drei“, dachten sich die Gastronomen und Brüder Sandro und Andre Gargiulo. Nach Eröffnung ihrer Lokale „l’autentico 1190“ und „l’autentico giardino“ wartet die Bar3 in der Wiener Salesianergasse 25 mit einem neuen Konzept auf. Hier werden Cocktail-Vergnügen und Dinner-Genuss in nächster Nähe zu Schwarzenbergplatz, Belvedere und Konzerthaus zelebriert. „Als wir die Räumlichkeiten des Lokals zum ersten Mal gesehen haben, war das passende Konzept schnell gefunden – eine Dinner-Bar sollte es werden“, erzählt Andre Gargiulo. „Und so haben wir

20 Jahre Crossfield’s Australian Pub: Jubiläumsfeier mit Down Under-Flair

Jubiläumsfeier mit Australien-Flair Crossfields Pub

Crossfield’s Australian Pub, Wiens erste australische Bar, feiert heuer ihr zwanzigjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass luden der Gründer und Chef des Café Landtmann, Berndt Querfeld, sowie seine Nichte Karoline Winkler zur Jubiläumsfeier mit viel australischem Flair. Zu Gast war lokale Prominenz aus Wirtschaft, Gesellschaft und Gastronomie, die sich durch Grasshoppers, Buffalo-Würmer und vieles mehr kostete, ihr Wissen über Down Under bei einem Quiz zum Besten gab und auf den runden Geburtstag des Pubs anstieß. Dass australische Traditionen, exotische Speisen und authentisches Lebensgefühl

40 Jahre Luftburg: „Freudensprünge sind das ganze Jahr über möglich!“

Hüpfspaß im Wiener Prater 40 Jahre Luftburg

Die Luftburg feiert heuer ein rundes Jubiläum: Seit 40 Jahren erfreut die mittlerweile zur Institution gewordene Attraktion im Wiener Prater junge bewegungsfreudige Besucher (GASTRO Portal berichtete). GASTRO Portal sprach mit Betreiberin Elisabeth Kolarik über Freudensprünge im Winter, kulinarische Schwerpunkte im Restaurant Luftburg und Publikumsmagnete, die auch maßgefertigt werden können. GASTRO Portal: Die Luftburg hat 365 Tage im Jahr geöffnet. Wie rüstet sich das Lokal für die kalte Jahreszeit? Gibt es auch Spielmöglichkeiten im Winter? Die Hüpfburgen haben ja Wintersperre? Elisabeth Kolarik, Luftburg-Betreiberin:

Top