Du bist hier

Restaurant Ikarus: Eine kulinarische Reise durch Mexiko

Kulinarische Reise durch Mexiko in Salzburg

Jorge Vallejo, Koch-Künstler aus Mexiko-Stadt, gastiert im Monat September in der Küche des Restaurants Ikarus in Salzburg. Schon als Jugendlicher entdeckte Vallejo seine Liebe zum Kochen und seine Begeisterung für die mexikanische Küche. Mit einem Abschluss des Instituto Culinario de México in der Tasche, ging es für Vallejo auf hohe See. Auf Schiffen der Princess Cruise Line kochte er sich durch die Karibik, den Atlantik und sogar die Antarktis. Wieder zurück an Land, legte er Stopps in den unterschiedlichsten Küchen ein, bis

Rational mit zwei Neuheiten auf der „Alles für den Gast“

Neuheiten für die Profi-Küche von Rational

Für jeden Bedarf das passende Kochgerät finden die Besucher der diesjährigen „Alles für den Gast“-Messe in Salzburg (11. bis 15. November) am offenen und modernen Messestand von Rational. In kurzweiligen Kochshows wird mit dem VarioCookingCenter und dem SelfCookingCenter sowie der neuen digitalen Vernetzungslösung ConnectedCooking die geballte Kompetenz der Rational-Geräte unter Beweis gestellt. In diesem Jahr präsentiert Rational in Salzburg gleich zwei Neuheiten: einerseits den neuen CombiMaster Plus XS, das leistungsstarke Kochgerät für Profiköche, die einen Kombi-Dämpfer mit manueller Bedienung bevorzugen. Wie auch

Alles unter einem Dach: Wedl Messe in Zell am See

Branchentreff Gastronomie Wedl-Messe in Zell am See

Der Branchentreff des Handelshauses Wedl – die Wedl Messe für Salzburg und Umgebung – findet heuer erstmals vom 5. bis 7. September in den Hallen des Ferry Porsche Congress Centers (Brucker Bundesstraße 1a) in Zell am See statt. Präsentiert wird das Angebot der Großhandelsgruppe mit rund 60 Ausstellern. Gastauftritte von Starköchen, Masterclasses der Wedl Vinothek sowie tägliche Workshops runden das Rahmenprogramm ab. „Alles unter einem Dach“ galt schon immer als Leitsatz für das Handelshaus Wedl. Diese Kompetenz demonstriert Wedl in Zell am

Brauchtum und Kulinarik: Startschuss für Salzburger Bauernherbst

Brauchtum und Kulinarik beim Salzburger Bauernherbst

Brauchtum steht auch heuer wieder im Mittelpunkt der Salzburger Bauernherbst-Veranstaltungen. Vereine und Gastronomen präsentieren dem Publikum lebendige Traditionen wie Volksmusik, Handwerkskunst aber auch kulinarische Genüsse. Da darf auch der Anstich des saisonalen Bauernherbst-Biers, des „Stiegl-Herbst-Goldes“, nicht fehlen. Bis 5. November warten die 73 Bauernherbst-Gemeinden mit mehr als 2000 Veranstaltungen auf. Der Bauernherbst steht dieses Jahr unter dem Motto Heil-, Wild- und Küchenkräuter. Höhepunkt des Eröffnungsfestes am Sonntag, den 27. August, in Wagrain-Kleinarl ist der Bauernherbst-Umzug: Traditionelle Feiertage im Jahreskreis werden farbenfroh

Restaurant Ikarus: Salzburger Festspiele für den Gaumen

Festspiele für den Gaumen Salzburg Restaurant Ikarus

Neuer Monat, neues Menü – so lautet die Devise des Restaurants Ikarus im Salzburger Hangar-7 seit dem Jahr 2003. Im Festspielmonat August übernimmt erneut wieder die Koch-Brigade des Hauses, statt eines Gastkoches, die Führung: Unter der Leitung von Executive Chef Martin Klein und der Patronanz von Eckart Witzigmann präsentiert das Ikarus-Team ein delikates Menü, in dem es sein ganzes Können ausspielt und das geprägt ist von Martin Kleins kulinarischen Grundsätzen wie Produktbewusstsein, Liebe zum Detail und Ehrlichkeit. Von Beginn an war das

Stiegl-Brauwelt: Saisonstart für Straßentheater Salzburg

Saisonstart für Straßentheater Salzburg Stiegl-Brauwelt

Das traditionelle Straßentheater der Salzburger Kulturvereinigung findet heuer bereits zum 47. Mal statt und feiert seine Premiere wieder in der Stiegl-Brauwelt. Danach geht das Ensemble auf Tour durch viele Salzburger Landgemeinden und die Stadt Salzburg. Auf dem Programm steht die Komödie „Der Vorname“ der französischen Autoren Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliére (beide Jahrgang 1971). Am Freitag, dem 21. Juli, verwandelt sich ab 17 Uhr der Sudhaushof in eine stimmungsvolle Freilichtbühne (bei Schlechtwetter dient das Braugewölbe der Stiegl-Brauwelt als Theaterbühne).

Restaurant Ikarus Salzburg: Französische Kochkunst mit Tradition und Innovation

Französische Kochkunst mit Tradition und Innovation

Daniel Boulud hat im Land der unbegrenzten Möglichkeiten bereits den kulinarischen Olymp erreicht. Der französische Sternekoch besitzt Restaurants in Las Vegas, Palm Beach, Miami, Boston, Montreal, Toronto, aber auch in London und Singapur. Im Monat Juli gibt er in der Küche des Salzburger Restaurants Ikarus als Gastkoch den Ton an. Am bekanntesten ist Bouluds „Daniel“ im Herzen New Yorks, das von der International New York Times zu einem der zehn besten Restaurants weltweit gekürt und zudem noch mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet

Restaurant Ikarus Salzburg: Inspirationen aus dem Küchengarten

Avantgardistische Aromenküche Ikarus Salzburg

Ein aromatisches Gesamtkunstwerk als Fest der Sinne – nach diesem Leitsatz kreiiert Thomas Bühner seine Gerichte, in deren Genuss im Monat Juni auch Gäste des Salzburger Restaurants Ikarus kommen können. „Wenn ich schon Koch werde, dann werde ich aber auch ein guter“: An diesen Vorsatz hält sich Sternekoch Thomas Bühner seit Ende seiner Schulzeit. Glücklicherweise folgte er der damaligen Empfehlung des Arbeitsamtes Koch, Bäcker oder Landwirt zu werden. Denn seit mehr als 20 Jahren gehört Bühner zur Liga der deutschen Spitzenköche. Als

525 Jahre Brauereigeschichte: Stiegl feiert Jubiläum mit großem Fest

Jubiläumsfest für Salzburger Stieglbrauerei

Am 17. und 18. Juni werden in Salzburg 525 Jahre Stiegl gebührend gefeiert und die Tore der Brauerei weit geöffnet: „Ein solch historisches Datum ist für uns ein wichtiger Anlass, um sich Zeit zu nehmen und auf Gemeinsames anzustoßen. So viel Zeit muss einfach sein“, erklären die Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter und Alessandra Kiener unisono. Der 17. Juni steht ab 10 Uhr ganz im Zeichen der Vergangenheit des Unternehmens. Ein Festzug wird sich vom Stieglkeller in Richtung Stieglbrauerei bewegen. Die Lauffeuer der

Seminare für Freunde der Kulinarik und des Biergenusses

Seminare Kulinarik Bierbrauen Weiterbildung

Das Stiegl-Gut Wildshut ist ein Ort des Genusses, des Ausgleichs und des Wissens. Auf Österreichs erstem Biergut nimmt man sich die Zeit, Dinge „richtig und ganz“ zu tun, und dabei stehen Qualität und bewusstes Genießen im Mittelpunkt. Immer mehr Menschen legen Wert darauf zu wissen, woher Lebensmittel kommen und wie sie verarbeitet bzw. zubereitet werden. Auch am Stiegl-Gut Wildshut widmet man sich mit einem neuen Seminarprogramm ausgewählten Kulinarikthemen. Dabei geben die Experten von Stiegl interessante Einblicke und wertvolle Tipps aus ihrem Metier.

Top