Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Tourismus > Oberösterreich

Wirtshausfestival: „Felix“ macht Gusto auf das Salzkammergut

Neues Wirtshausfestival Traunsee Oberösterreich Felix

„Felix 2018“ nennt sich das neue Wirtshausfestival am Traunsee im oberösterreichischen Salzkammergut, das von 13. bis 22. April erstmals über die Bühne gehen wird. Sein Namenspatron ist der „Lacus Felix“, der „Glückliche See“, wie die Römer den Traunsee nannten. Im Glück können in diesen Apriltagen die Freunde des gepflegten Genusses schwelgen: Mehr als zehn hochdekorierte Spitzenköche reisen für „Felix 2018“ ins Salzkammergut, darunter die derzeit beste Köchin der Welt, Ana Roš aus Slowenien. Mit ihrer Kochkunst setzen sie dem ambitionierten Programm

#upperfuture: Neue Tourismusstrategie für Oberösterreich setzt auf Vernetzung

Oberösterreich setzt auf Vernetzung im Tourismus

Unter dem Motto „#upperfuture“ präsentierten LH-Stv. Dr. Michael Strugl, Vertreter der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) und von Oberösterreich Tourismus die Landes-Tourismusstrategie 2022. Mit 1. Februar dieses Jahres ist das oberösterreichische Tourismusgesetz 2018 in Kraft getreten, das den Rahmen für die Neuausrichtung des Tourismus in Oberösterreich regelt. Parallel dazu wurden die Eckpfeiler der neuen Landes-Tourismusstrategie 2022 festgelegt. Die neue Strategie geht einerseits auf Trendentwicklungen und Herausforderungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft ein, etwa in den Bereichen Digitalisierung oder gesellschaftliche Entwicklungen. Andererseits zielt sie auf

Buckelpiste und Märchenwald: Familienfreundlicher Skiurlaub in Oberösterreich

Familienfreundlicher Skiurlaub in Oberösterreich

Pistenfans starten auch in Oberösterreich in die neue Ski-Saison. Besonders familienfreundlich zeigt sich das Skigebiet Hochficht im Böhmerwald. So erleichtern etwa höhenverstellbare Einstiegshilfen bei den Sesselbahnen die Fahrt mit kleinen Kindern. Im Fichtl Kids Park an der Talstation lernen Kinder die ersten Schwünge, während die Eltern vom Familiencafé aus ihren Sprösslingen zusehen. Für die kommende Wintersaison wurde am Hochficht in eine neue und leistungsstarke Zehner-Gondelbahn investiert, mit der Anfänger bequem zur Zwischenstation gelangen. Hier befindet sich der große Anfängerpark mit überdachtem

Adventstimmung am Stiegl-Gut Wildshut

Ausflugsziel im Advent OÖ Salzburg Stiegl-Gut Wildshut

Österreichs erstes Biergut, das Stiegl-Gut Wildshut in der Nähe von St. Pantaleon im Innviertel, bietet seinen Besuchern ein einzigartiges Ambiente. Auch heuer findet wieder ein Adventmarkt statt, für alle, die abseits vom vorweihnachtlichen Trubel das Besondere suchen. Das Stiegl-Gut Wildshut nahe St. Pantaleon, rund 30 Kilometer nördlich der Stadt Salzburg, ist ein Ort für Genießer und zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie. Am ersten Adventwochenende (2. und 3. Dezember, von 12 bis 20 Uhr bzw. von 10 bis

Oberösterreich: Lebendiges Weltkulturerbe entdecken

Lebendiges Weltkulturerbe in Oberösterreich entdecken

Historische Handwerkstechniken und lebendig gepflegtes Brauchtum nehmen in Oberösterreich großen Stellenwert ein und bereichern das Immaterielle Weltkulturerbe der UNESCO. Als Teil dieser UNESCO-Liste ragen beispielsweise der in nur mehr einer Werkstatt gepflegte Mühlviertler Handblaudruck oder die in Molln am Rande des Nationalparks Kalkalpen beheimatete Erzeugung von Maultrommeln heraus. Die Herstellung von Sensen in den Tälern der Eisenwurzen, der in seiner Form einzigartige „Trattenbacher Taschenfeitel“ sowie die Hinterglasmalerei in Sandl oder das Pechölbrennen in Bad Zell sind ebenfalls in dieser Kategorie vertreten. In

Kundenbefragung: Bestnoten für Kröswang

Bestnoten von Kunden für Frischelieferanten Kroeswang

Kröswang legt die höchst erfreulichen Ergebnisse seiner jährlichen Kundenbefragung vor: Über 300 Kunden haben sich an der Umfrage beteiligt und dem Frische-Lieferanten mit Bestnoten in 14 Kategorien ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt. Im Frühling führt Kröswang traditionellerweise seine jährliche Kundenbefragung durch. „Wir haben den Anspruch, unser Service laufend weiterzuentwickeln, deshalb brauchen wir regelmäßiges Kundenfeedback“, meint Geschäftsführer Manfred Kröswang. „Am wichtigsten sind und bleiben persönliche Gespräche, aber Umfragen sind ein hervorragendes Instrument für die strukturierte Erfassung der Kundenzufriedenheit“. Konkret bewertet haben Kröswang-Kunden 14 Kategorien,

Zwei Nationalparks in zehn Tagen auf dem Mountainbike

Durch Nationalparks auf dem Mountainbike

Die neue Trans Nationalpark Tour für Mountainbiker verbindet in einer Rundreise den Nationalpark Kalkalpen mit dem Nationalpark Gesäuse. Radsport-Fans freuen sich auf eine sportliche Tour zwischen zwei Naturreservaten, von denen jedes auf seine Weise die Wildheit der Berge zum Ausdruck bringt. Biker, die sich auf die Trans Nationalpark Runde in den nördlichen Kalkalpen Oberösterreichs und der Steiermark machen, haben 450 Kilometer Wegstrecke und 11.500 Meter Höhendifferenz vor sich, bei denen es vor allem um Berge und Natur geht. Der Nationalpark Kalkalpen umfasst

Fastenzeit: Oberösterreich setzt auf Gesundheitstourismus

Gesundheitstourismus in der Fastenzeit Oberösterreich

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit liegen Fasten- und Detox-Angebote im Trend. Angebote dieser Art sprechen verstärkt auch ein junges Publikum an. „Die Beschleunigung des Alltags erfährt durch die zunehmende Digitalisierung einen weiteren Schub. Umso wichtiger ist es für viele Menschen, dem Körper eine Auszeit zu gönnen, ihn zu entlasten und zu entgiften“, erklärt Harald Schopf, Geschäftsführer des Kurhauses Schärding der Barmherzigen Brüder. Diese Entwicklung greifen die Top-Gesundheitsbetriebe in Oberösterreich auf und bieten unterschiedlichste Detox- und Fastenkuren an. So setzt das Kurhaus Schärding

Hotel Park Inn by Radisson Linz: Modernes Tagen mit Blick ins Grüne

Modernes Tagen mit Grün-Blick Linz

Im Grünen und doch zentral gelegen, dazu auf dem neuesten Stand der Technik – so präsentiert sich das Tagungsangebot des Hotels Park Inn by Radisson Linz im neuen Jahr. Damit kommen die Konferenzsäle, die Platz für rund 300 Personen bieten, den veränderten Anforderungen der Veranstaltungsbranche entgegen. Mit insgesamt 500 Veranstaltungen und rund 14.100 Gästen war das vergangene Jahr das bisher erfolgreichste des Hotels, das auf Tripadvisor bereits den ersten Platz in der Stadt belegt. Das Haus in der oberösterreichischen Landeshauptstadt verfügt über

Neuer Markenauftritt für Oberösterreich Tourismus: Gäste und Gastgeber im Fokus

Neuer Markenauftritt für Oberösterreich Tourismus

Oberösterreich Tourismus präsentiert sich mit einem neuem Markenauftritt und stellt verstärkt Gäste und Gastgeber in den Fokus. Gezeigt werden individuelle Momentaufnahmen aus den Destinationen, authentische Urlaubserlebnisse und ebensolche Begegnungen. Diese frischen „Oberösterreich-Momente“ lenken den Blick auf das Besondere, oftmals noch Unbekannte in den Destinationen – so entsteht ein Überraschungsmoment, der Nähe erzeugt und gleichzeitig die Neugier auf Oberösterreich weckt. Nach der strategischen Neuausrichtung und der Anpassung der Organisationsstruktur im vergangenen Jahr ist die Entwicklung des neuen Corporate Designs ein weiterer, wesentlicher Meilenstein für Oberösterreich Tourismus. Parallel dazu wurde

Top