Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Tourismus > Niederösterreich

Dürnsteiner Traditionsbäckerei Schmidl sucht neuen Standort

Dürnsteiner Bäckerei sucht neuen Standort

Die Bäckerei Schmidl mit Sitz in Dürnstein ist auf der Suche nach einem neuen Standort. Seit Barbara Schmidl vor drei Jahren das Ruder im Unternehmen übernommen hat, hat sich die Bäckerei sowohl beim Umsatz als auch bei der Zahl der Mitarbeiter gesteigert. Die Suche nach einem geeigneten Grundstück gestaltet sich aber schwieriger als gedacht. Derzeit betreibt die Bäckerei Schmidl eine Bäckerei mit integriertem Café in Dürnstein sowie zwei Filialen in Krems. Gebacken wird ausschließlich in der Backstube in Dürnstein, und zwar

Genussradeln am neuen Ybbstalradweg

Familienfreundlicher Radweg Niederösterreich eröffnet

Das neue 55 Kilometer lange Herzstück des Ybbstalradwegs wird am 17. Juni (ab 11 Uhr) feierlich eröffnet. Der neue Radweg lädt Genussradler dazu ein, mitten durch die ursprüngliche Flusslandschaft zwischen Waidhofen an der Ybbs und Lunz am See, fernab von Autoverkehr, zu radeln. Immer im Blickfeld ist die Ybbs als ständige Begleiterin mit ihrem glasklaren Wasser, sanften Rauschen und vielen verlockenden Badeplätzen. Auf dem neuen Herzstück eröffnen sich den Radlern viele imposante Naturschauspiele, beispielsweise das Ofenloch. Die Schlucht ist eines der vielen

Genuss mit Mehrwert: Bierkulinarium im Cuisino Baden

Biergenuss mit Kulinarik Bierkulinarium Cuisino Baden

Das beliebte Bierkulinarium startete im Cuisino Restaurant Baden in eine neue erfolgreiche Runde: Ein lauer Frühsommerabend eignete sich perfekt, um das Aperitiv-Bier „Tau“, ein erfrischend-leichtes Sommerbier, veredelt mit Bergminze, auf der idyllischen Sommerterrasse des Congress Casino Baden zu genießen. Darauf folgten sieben köstliche Speisengänge, verpackt in einem stimmigen Menü. Begleitet wurden die Gerichte von einer abwechslungsreichen Auswahl an österreichischen und  internationalen Bieren. Vom Kamillen-Witbier, japanischen Reisbier, Porter mit Haselnuss-Aromen bis hin zum erfrischenden Citrus IPA (India Pale Ale), das mit dem

Hochblüte für den Gartensommer Niederösterreich

Ausflüge in Niederösterreichs Gärten Gartensommer

Die Gartenkultur ist wieder in Mode gekommen: Gärten lieferten Dichtern einst Inspiration, heutzutage lässt es sich im Grünen wunderbar den Alltagsstress vergessen, den Sommer genießen und die bunte Pflanzenwelt entdecken. Mit seinen rund 300 Veranstaltungen im Jahr trägt der Gartensommer Niederösterreich maßgeblich dazu bei, die Gärten des Landes wieder neu zu entdecken. An der Initiative der Niederösterreich-Werbung, die zum siebten Mal großen Anklang bei garteninteressierten Gästen findet, beteiligen sich auch Wirtshauskultur-Betriebe, Top-Heurige und Genießerzimmer-Gastgeber. Insgesamt sind heuer 51 Gartensommer-Partner aufgelistet: „Sie alle haben

Neue Wanderwege: Auf 263 Kilometern das südliche Waldviertel entdecken

Südliches Waldviertel auf Wanderwegen entdecken

Ab sofort dürfen sich Naturfreunde über zwei neue Weitwanderwege freuen: Mit der Eröffnung der ECHTdeckungsrouten wird das Angebot, die landschaftliche Vielfalt Niederösterreichs kennenzulernen, noch größer. Und mit der neuen Sitz-Skulptur „Schwemmen“ sowie den „Waldviertelbankerln“ finden auch Kunst und Kultur Einzug in die Region. Auf den beiden ECHTdeckungsrouten „Ysper-Weitental Rundwanderweg“ und „Kremstalweg“ im Südlichen Waldviertel entdecken wanderaffine Gäste auf insgesamt 263 Kilometern schrittweise die Kombination aus spannenden Naturerlebnissen, Kulturgütern und kulinarischem Angebot. Beim Edlesberger See in der Gemeinde Martinsberg kreuzen sich diese beiden

Neue Video-Kampagne für Niederösterreichs Tourismus

Niederösterreich Werbung Video-Kampagne

Mit einer neuen Content-Strategie setzt das Marketing der Niederösterreich-Werbung seit letztem Jahr erfolgreiche Impulse im Tourismusmarketing. Eine unterhaltsame Video-Kampagne und ein E-Magazin machen diesen Sommer Gusto auf einen Urlaub in Niederösterreich. Mit der neuen Video-Kampagne unter dem Titel „Die große Reise durch Niederösterreich“ und einem E-Magazin setzt das Marketingteam der Niederösterreich-Werbung neue Maßnahmen, um die Tourismus-Werbetrommel zu rühren. „Es ist wichtig, dass Tourismus 4.0 und Digitalisierung nicht nur gepriesen, sondern auch gelebt werden. Die Video-Kampagne mit dem Protagonisten Peter setzt das Tourismusland

„Schmankerl aus dem Wienerwald“: Neue Dachmarke für Regionalität

Neue Dachmarke für regionale Produkte Wienerwald

Qualitätsbewusstsein soll in der Tourismusdestination Wienerwald einen noch größeren Stellenwert einnehmen: Mit der neuen Dachmarke „Schmankerl aus dem Wienerwald“ werden regionale Produkte nach bestimmten Kriterien bewertet und ausgezeichnet. Der Wienerwald ist längst nicht nur für seine hochqualitativen Weine weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt, auch regionale Klein- und Mittelbetriebe wissen mit ihren vielfältigen Produktangeboten – von eigengepresstem Traubenkernöl, über Most, Brotspezialitäten und Mehlspeisen bis hin zu Wurst und Speck – Einheimische und Touristen gleichermaßen zu begeistern. Regionalität steht für Vertrauen und Authentizität

„Loisium Weinlust“: Genuss-Messe in unterirdischen Kellergängen

Wein-Messe im Kamptal Loisium

Am 27. Mai findet in Langenlois erstmals die „Loisium Weinlust“-Messe statt: Mehr als 40 Winzerinnen und Winzer aus Niederösterreich sowie Weinproduzenten aus der Pfalz stellen zu diesem Anlass ihre besten Sorten vor und laden in den unterirdischen Gemäuern der Loisium WeinErlebnisWelt und Vinothek zum Verkosten, Fachsimpeln und Genießen ein. Regen ist ein eher selten gesehener Gast in der Stadt Langenlois im Kamptal, und der tiefgründige Löss-Lehm-Boden hat sich an die raren Besuche gewöhnt. In Kombination mit dem milden Klima und den

Schubert-Hommage in der Höldrichsmühle

Kulinarische musikalische Schubert-Hommage

Zu Ehren des 220. Geburtstages von Franz Schubert veranstaltet das Hotel Restaurant Höldrichsmühle – im Rahmen des Frühlings-Weinfestivals der Thermenregion Wienerwald – am kommenden Dienstag (23. Mai) einen dem Komponisten gewidmeten Abend. Im charmanten Vier-Sterne-Haus werden die Gäste ab 18.30 Uhr mit einem Multimedia- und Musikprogramm, einem viergängigen Degustationsmenü sowie einer kommentierten Weinbegleitung von Familie Auer aus Tattendorf verwöhnt. Bereits vor der Einkehr in das familiengeführte Hotel-Restaurant werden Besucher von einem Hauch Geschichte begrüßt. Ein alter Lindenbaum vor den Toren des Hauses

Niederösterreichischer Kultursommer spielt alle Stücke

Kunst und Kultur Niederösterreich im Sommer

Kulturfreunde kommen auch heuer wieder im Sommer voll auf ihre Kosten: Sprech- und Musiktheateraufführungen, Festivals, Ausstellungen und Konzerte locken nach Niederösterreich. Auf Schloss Pöggstall im südlichen Waldviertel heißt das Motto der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 „Alles was Recht ist!“: Die Schau im neu renovierten Schloss vermittelt einen spannenden Einblick in die Geschichte der Rechtsprechung. Am 22. und 23. Juni wird die Grafenegger Sommersaison mit der Sommernachtsgala am Wolkenturm eröffnet. Das hochkarätig besetzte Grafenegg Festival startet am 18. August und holt bis 10. September

Top