Du bist hier

#upperfuture: Neue Tourismusstrategie für Oberösterreich setzt auf Vernetzung

Oberösterreich setzt auf Vernetzung im Tourismus

Unter dem Motto „#upperfuture“ präsentierten LH-Stv. Dr. Michael Strugl, Vertreter der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) und von Oberösterreich Tourismus die Landes-Tourismusstrategie 2022. Mit 1. Februar dieses Jahres ist das oberösterreichische Tourismusgesetz 2018 in Kraft getreten, das den Rahmen für die Neuausrichtung des Tourismus in Oberösterreich regelt. Parallel dazu wurden die Eckpfeiler der neuen Landes-Tourismusstrategie 2022 festgelegt. Die neue Strategie geht einerseits auf Trendentwicklungen und Herausforderungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft ein, etwa in den Bereichen Digitalisierung oder gesellschaftliche Entwicklungen. Andererseits zielt sie auf

Auszeit vom Alltag: Fastenzeit im Klösterreich

Angebote für Fastenzeit Fasten im Kloster Klösterreich

Die Fastenzeit ist bei den Mitgliedern der Angebotsgruppe Klösterreich intensiv erlebbar: Meditationen, spirituelle Impulse, Achtsamkeitsübungen und traditionelles Fastenwissen stehen in den Fastenwochen auf dem Programm. Die Marienschwestern vom Karmel im oberösterreichischen Curhaus Bad Mühllacken bei Linz bieten neben geführten Fastenwochen mit Themenschwerpunkten auch Detox- und Entschlackungstage an. Geführte Fastenwochen in Bad Mühllacken sind ein besonderes Erlebnis: Kompetent und liebevoll begleiten ausgebildete Fastenleiter durch die Woche. Das Ambiente des Hauses, die Herzlichkeit der Schwestern und ihrer Mitarbeiter sowie der Zauber des Pesenbachtals

Borsa Vini Italiani 2018: Spitzenweine aus Süditalien verkosten

Weine aus Süditalien verkosten Weinbörse Wien

Der Direktor des ICE – Italienische Agentur für Außenhandel, Dr. Antonio Ventresca, lädt am Dienstag, dem 27. Februar, zur Borsa Vini Italiani 2018 in die italienische Botschaft (1030 Wien, Rennweg 27) ein. 40 Winzer aus Süditalien – aus den Regionen Kampanien, Kalabrien, Apulien, Basilikata und Sizilien – präsentieren ihre DOCG-, DOC- und IGT-Weine einem internationalen Fachpublikum. Besucher sind eingeladen, die Spezialitäten zu verkosten und unverbindliche Gespräche zu führen. Wein aus Süditalien: Kampanien – Kalabrien – Apulien – Sizilien – Basilikata Der italienische

Restaurant Ikarus: Französisch-britische Küche zu Gast in Salzburg

Französisch-britische Küche Salzburg Restaurant Ikarus

Auch im Februar freut sich das Restaurant Ikarus in Salzburg über prominente Verstärkung: Gilad Peled, Küchenchef im „Le Pressoir d’Argent“ im französischen Bordeaux, ist Gastkoch des Monats. Seit Beginn seiner Ausbildung verfolgt der 36-jährige israelische Küchenchef Gilad Peled seine Laufbahn mit beharrlicher Entschlossenheit. „Ich interessiere mich für das Essen und Kochen, seit ich mich erinnern kann. Es war schon immer meine große Leidenschaft. Als Bub stand ich mit meiner Mutter am Herd, und zu meinem 16. Geburtstag wünschte ich mir eine

Braurestaurant Imlauer: Heringsschmaus am Faschingsdienstag

Fisch-Buffet am Faschingsdienstag Salzburg Imlauer

Alle Gourmets und Liebhaber von Fisch-Spezialitäten sollten sich den Faschingsdienstag vormerken: Auch heuer findet wieder der traditionelle Heringsschmaus im Salzburger Braurestaurant Imlauer statt. Das reichhaltige Buffet im Braurestaurant Imlauer bietet am Faschingsdienstag kalte und warme Köstlichkeiten aus dem Meer und lässt so bestimmt keine kulinarischen Wünsche offen. Küchenchef Adis Balic und sein Team zaubern dafür köstliche Gerichte aus heimischen Fischen wie Forelle, Karpfen, Hecht und Zander. Auch Leckerbissen von Hering, Lachs und Seezunge sowie Garnelen und Muscheln dürfen dabei nicht fehlen. „Die

Vorarlberg: Skigebiete mittels App erkunden

Vorarlberger Skigebiete mittels App erkunden

Vorarlberg pflegt eine lange Tradition als Pionierland des Skisports: Vor über 110 Jahren wurde hier der Grundstein für das alpine Skifahren gelegt. Die einzigartige Lage war auch Triebfeder dafür: Rund zwei Drittel Vorarlbergs liegen über 1.000 Metern Seehöhe, und viele Skigebiete reichen in schneesichere Höhen von 1.400 bis 2.400 Metern. Die Landschaft zeigt sich eindrucksvoll imposant, aber nicht so schroff, wie es in noch höheren Lagen der Fall sein kann. Für reichlich Naturschnee sorgt das günstige Klima am Nordrand der Alpen. Dadurch

Franz Ferdinand Mountain Resort: Sauna-Erlebnis mit Disco-Feeling

Sauna mit Disco-Feeling franz Ferdinand Nassfeld

Das franz Ferdinand Mountain Resort Nassfeld in Kärnten bietet seinen Gästen zwei gänzlich unterschiedlich gestaltete Wellness-Bereiche, die den Sauna-Gang nach einem sportlichen Tag zu einem besonderen optischen – und akustischen – Erlebnis machen. Je nach Lust und Laune lässt es sich in der Disco-Sauna bei peppiger Musik aus den Siebzigern schwitzen oder im Winterwonderland genussvoll entspannen. In beiden Bereichen stehen jeweils Sauna, Dampfbad, Ruhebereich sowie Garderoben und Duschen zu Verfügung. Die Disco-Sauna präsentiert sich in knalligen Farben, fetzige Musik sorgt für Partystimmung.

„Reise-Inspirationen“ im Wiener MuseumsQuartier

Inspirationen für Reiselustige Museumsquartier Wien

„Reise-Inspirationen“ – der Name des neuen Treffpunkts für alle Reiselustigen ist Programm! Von 20. bis 22. Februar können abenteuerlustige Besucher auf einem Streifzug durch das Wiener MuseumsQuartier (Ovalhalle, Arena21, jeweils von 13 bis 21 Uhr) bei freiem Eintritt neue Destinationen entdecken und sich Ideen für den nächsten Traum-Urlaub holen. Unerwartete Erlebnisse locken aber abseits des Mainstreams und der großen Reisegruppen. „Der Trend geht eindeutig weg vom Massen- und hin zum Individual-Tourismus. Immer mehr Menschen wünschen sich im Urlaub ganz spezielle, auf

Perfekt für kalte Tage: Bio-Haferwurzelsuppe mit Topinambur-Chips

Rezept für Haferwurzelsuppe mit Topinambur-Chips

Das neue Jahr hat in der Gastwirtschaft Holzinger in Möllersdorf (Bezirk Baden) mit einer Erweiterung der kulinarischen Schmankerl aus dem Bio-Segment begonnen. „Unser Küchenchef Martin Schotte sorgt dafür, dass unser Bio-Angebot immer größer wird, und wir freuen uns, unseren Gästen mittlerweile elf hundertprozentige Bio-Gerichte anbieten zu können“, fasst Gastgeberin Dagmar Schotte die Neuigkeiten zusammen. Ab sofort bereichert eine Köstlichkeit die Speisekarte, die ganz besonders gut in den Winter passt: die Bio-Haferwurzelsuppe mit Topinambur-Chips. Wobei die Haferwurzel nichts mit dem Getreide zu tun

Grafenegg: Top-Wirte 2018 wurden gekürt!

Gaststätte Figl St. Pölten ist Top-Wirt des Jahres 2018

Der Top-Wirt des Jahres 2018 steht fest: Die von Ulrike Mesner und Matthias Strunz geführte Gaststätte Figl in St. Pölten-Ratzersdorf wurde zum „Top-Wirt des Jahres 2018“ gekürt, anlässlich der 20. Top-Wirte Prämierung der Niederösterreichischen Wirtshauskultur im Auditorium Grafenegg. Die Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ ging an das Gasthaus Gutmann in Zöbing, als „Einsteiger des Jahres“ wurde der Gasthof „Zum Goldenen Löwen“ in Maria Taferl ausgezeichnet. Rund 220 Wirtshäuser haben sich mittlerweile in der Vereinigung der Niederösterreichischen Wirtshauskultur zusammengefunden. Sie alle stehen für Tradition,

Top