Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food > Kaffeemaschinen

JAVA Premiumcafe die Qualitäts Rösterei

Qualitäts Rösterei aus Österreich für die Gastronomie

Transgourmet Österreich, der Marktführer im Gastronomie-Großhandel, vertreibt die Marke JAVA Premiumcafe exklusiv. Die Premium-Rösterei JAVAREI im steirischen Buck an der Mur ist seit Jahren für ausgezeichnete Kaffeemischungen und feine Aromen bekannt. Bereits seit den 1960er Jahren wird an diesem Ort Kaffee geröstet, seit dem Jahr 2012 in der runderneuerten JAVAREI. Fernab industrieller Herstellung wird hier noch auf Handwerkskunst gesetzt, nur Rohkaffee aus den besten Anbauregionen wird verarbeitet. Ganz dem Motto „Das Beste für die Gastronomie“ entsprechend, zeichnet sich das JAVA Kaffeesortiment durch unverkennbaren Geschmack und

Vollendeter Kaffeegenuss: Gastronomie-Profis punkten mit Fachwissen und Technik

Kaffeewissen für Gastronomie-Profis

Kreativität und frische Ideen sind gefragt in der Gastronomie, und auch heuer treten wieder junge Unternehmen in den Wettstreit um den Gastro-Gründerpreis (www.gastro-gruenderpreis.de). Gesucht werden erneut die fünf überzeugendsten Gastronomiekonzepte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Initiiert wurde der Preis von orderbird, dem Anbieter des Nr. 1-iPad-Kassensystems für die Gastronomie. Fest steht: Mit qualitativ hochwertigem Kaffee und breitgefächertem Insiderwissen rund um die Bohne und das Heißgetränk selbst überzeugen Gastro-Profis ihre Gäste. Melitta Professional (www.melitta-professional.de), Spezialist für die professionelle Kaffeeversorgung in der Gastronomie und Hotellerie und einer der Partner des

Zum Tag des Kaffees am 1. Oktober: So gelingt der perfekte Genuss!

Der 1. Oktober steht als Tag des Kaffees ganz im Zeichen des Lieblingsgetränks der Österreicher. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 8,3 Kilogramm bzw. 164 Liter liegt der Jahreskonsum stabil auf sehr hohem Niveau und unterstreicht den Status als Land mit Kaffeetradition. Ein genauer Blick auf die Konsumgewohnheiten zeigt, wie Kaffee als Gourmet- und Lifestyle-produkt den Markt in Bewegung hält. Im Schnitt greift der typische österreichische Kaffeetrinker 2,9 Mal täglich und somit rund eintausend Mal im Jahr zur Tasse und konsumierte im Jahr 2014 damit rund 8,3

Kaffeewissen für Gastro-Gründer: Sieben Fakten rund um den Umsatzbringer der Gastronomie

Kein anderes Getränk zieht Gäste derart in seinen Bann. Auf der Speisekarte von nahezu jedem Gastronomiekonzept machen Kaffeespezialitäten eine gute Figur. Von dem Universaltalent profitieren Gründer in der Gastronomie extra: Mit einem perfekt zubereiteten Kaffee begeistern sie die Gäste ab der ersten Stunde und schreiben gleichzeitig schwarze Zahlen. Das Team vom Gastro-Gründerpreis verrät Gründern sieben Fakten rund ums schwarze Gold Kaffee. 1. Kaffeekonsum in Zahlen: Österreich ist ein Land der Kaffeetrinker. Mit einem jährlichen Kaffeekonsum von acht Kilo pro Kopf bzw. 2,9 Tassen täglich, steht

„Cupping Days“ im Hause Schärf

Die österreichische Schärf-Unternehmensgruppe mit Sitz in Neusiedl am See veranstaltete die „Cupping Days 2015“ – ein einzigartiges Kaffee-Event, der die Kompetenz des Hauses Schärf „von der Farm bis in die Tasse“ in den Mittelpunkt stellte und hautnah erleben ließ. Über 100 Gäste aus dem In- und Ausland erfuhren in der Schärf Coffee World, der Kaffee-Erlebniswelt in Neusiedl am See, Details zur Geschichte, Herkunft, Röstung, Zubereitung und zur professionellen Verkostung von Kaffee, dem Lieblingsgetränk der Österreicher. Die Teilnehmer des „Cupping Workshops“ konnten unter der Leitung

Partner des Monats 03/15

Der Verkauf und Service von Kaffeemaschinen für die Gastronomie ist eines der Kerngebiete der Firma Attia mit Sitz in Wien und Purkersdorf. Interessierte können  aus einer großen Auswahl an verschiedenen Produkten für die Gastronomie, das Gewerbe aber auch für den Privatbereich wählen, in allen Variationen, wie Vollautomaten, Siebträger oder auch Cialde- beziehungsweise Tabs-Geräten. Im Sortiment der Firma Attia sind Geräte der Marken Nivona und Saeco im Vollautomaten-Sektor, Ascaso im Siebträger- und Cialde-/Tabs-Sektor, Elektra im Siebträger-de Luxe-Sektor, Necta-Vollautomaten sowie Geräte der Marken Grimac und Fiorenzato für die Gastronomie vorhanden. Die vielfältige Produktpalette umfasst weiters Kaffeemühlen der

Partner des Monats 01/15

Komplettlösung für Cafebetriebe

Unter dem Motto „Alles aus einer Hand“ bietet das Familienunternehmen Schärf – The Art of Coffee mit Sitz in Neusiedl/See umfassende Lösungen für alle Gastronomiebetriebe und Bäckereien, unabhängig von ihren standortspezifischen Anforderungen oder Standortgrößen. Das Schärf Barista-Konzept überzeugt sowohl durch den schonend gerösteten Hochland-Arabica-Kaffee als auch durch die patentierten Schärf Kolben-Zylinder-Siebträgermaschinen, ebenso wie durch hochwertige Vollautomaten. Und das ist noch lange nicht alles. Neben ausgezeichneten Kaffeespezialitäten und einer Vielzahl köstlicher Rezepturen bietet das Schärf Barista-Konzept exquisite Trinkschokoladen aus feinstem, ecuadorianischem Edelkakao,

Top