Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food

United Against Waste: Event-Caterer gegen Lebensmittelabfall

Lebensmittelabfälle vermeiden bei Event-Catering

Auch die Event-Catering-Branche setzt sich für Ressourcenschonung ein und sagt dem Lebensmittelabfall den Kampf an: In vier heimischen Catering-Betrieben wurden erstmals Lebensmittelabfall-Analysen durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen ein hohes Einsparungspotenzial auf, Hauptursache sind übrig gebliebene Speisen aufgrund schwieriger Bedingungen bei der Produktionsplanung. Welches Chancen in diesem Bereich liegen und welche Maßnahmen umgesetzt werden können, wurde von der Initiative United Against Waste (UAW) und der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) in Zusammenarbeit mit vier Catering-Anbietern – Amon’s Delicious Catering, BRoK Catering Company, impacts

Gemeinschaftsverpflegung: Lebensmittelabfälle systematisch vermeiden

Systematisch Lebensmittelabfälle vermeiden Großküche

Die Initiative United Against Waste (UAW) hat gemeinsam mit 15 österreichischen Großküchenbetreibern ein ambitioniertes Projekt zur Vermeidung von Lebensmittelabfall in der Gemeinschaftsverpflegung gestartet. Im Rahmen einer Pilotphase wurde eine einheitliche Messmethodik erarbeitet, die nun zusammen mit Standards für Reduktionsmaßnahmen zur Anwendung kommen soll. In der österreichischen Gemeinschaftsverpflegung fallen jährlich rund 60.000 Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle (exklusive unvermeidbare Zubereitungsreste) an – mehr als in der Gastronomie (45.000 Tonnen) und in der Beherbergung (50.000 Tonnen). An einzelnen Großküchen-Standorten mit hohen Ausspeisemengen kann der Warenwert

Produkt des Monats 01/18

Heißgetränke Après Ski

Auf den Pisten geht es rund, und der Andrang in den Après-Ski-Bars ist enorm, denn Punsch- und andere Heißgetränke erfreuen sich großer Beliebtheit. Damit das Team an der Bar schneller mit den Bestellungen nachkommt, die Arbeit einfacher von der Hand geht und die Flüssigkeiten dennoch genau dosiert werden, haben Jungunternehmer aus Fußach in Vorarlberg einen Portionierer für Heißgetränke – den „Hot Shot“ – entwickelt. Peter Schwärzler, erfahrener Gastronom sowie Geschäftsführer der MPS Innovation GmbH, und sein Team kennen die Herausforderungen des

Partner des Monats 12/17

Um in der Gastronomie wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es essenziell, den Gästen das perfekte Erlebnis zu bieten – angefangen bei Essen und Service bis hin zu Geschirr und Sauberkeit. Außerdem können Restaurantbetreiber mit Farbe eine einzigartige Atmosphäre kreieren – beispielsweise durch den gezielten Einsatz bunter Servietten. Das Zusammenspiel der Farben von Essen und Gedeck ist eine einfache Möglichkeit, um sowohl das Geschmacks- als auch das gesamte Restauranterlebnis zu verbessern – und dennoch wird es oft vernachlässigt. Servietten werden häufig noch danach

Partner des Monats 11/17

Küchenreiniger und Reinigungsprodukte Housekeeping

Groß saubermachen? Eine Kleinigkeit! Hagleitner empfiehlt seinen Kunden, sich zu konzentrieren. Doch was soll dieser Rat? Und was hat er mit Reinigung zu tun? Sich zu konzentrieren heißt für Hagleitner, sich winzig zu machen. 2,6 Liter Reiniger haben in einer integral-2GO-Patrone Platz. Aber heraus kommen bis zu 1.300 Liter fertige Anwendungslösung. Vollautomatisch – und auf Knopfdruck. Hagleitner nennt es das präziseste Dosiergerät seiner Klasse. Denn integral 2GO mischt punktgenau Wasser aus der Leitung bei – an Ort und Stelle. Sich zu konzentrieren bedeutet

TiPOS World: Kassensysteme live erleben

Kassensysteme für die Gastronomie testen TiPOS World

Die neueröffnete TiPOS World in der TiPOS-Zentrale in der Wiener Donaustadt spielt alle Stücke, und bei der Eröffnung konnten sich mehr als 200 geladene Gäste davon überzeugen. Bei angenehmem Herbstwetter konnten die Gäste viel Neues entdecken und erfahren, Feines verkosten und genießen. Ob exquisites Fleisch, zubereitet vom Grillprofi, oder spannende Kräuter- und Obstkreationen, die Verkostung von Wiener Spirituosen oder Craft Beer – durch die große Vielfalt blieben keine Wünsche offen. Reichlich Bewunderung seitens der Gäste gab es aber vor allem bei der

Partner des Monats 10/17

Profi-Kleidung Köche Jacken und Schürzen von Robini

Garde Manger, bestens sortierter Ausstatter für Profi-Köche in Salzburg, setzt seinen Herbst-Schwerpunkt auf Kochbekleidung aus attraktivem Denim sowie Jacken und Schürzen aus robustem Canvas. Auf der „Alles für den Gast“-Messe in Salzburg von 11. bis 15. November können Interessierte das Sortiment genauer unter die Lupe nehmen. Wer auf der Suche nach strapazierfähiger, eleganter Kochbekleidung ist, wird bei Robini fündig, der führenden europäischen Marke für modische Kochbekleidung. Die Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität der Stoffe aus, durch großartige Passform und Bewegungsfreiheit und

ConnectedCooking 2.0: Online-Plattform für Profi-Köche

Produktionsprozesse in der Küche digital verwalten

ConnectedCooking und Club Rational wachsen ab sofort zu einer der größten Online-Plattformen für Profiköche zusammen. Die bisherigen Zugangsdaten der beiden Portale bleiben erhalten. Für alle bestehenden und neuen Mitgliedschaften gilt: einmal anmelden, alles nutzen. Das digitale Angebotsspektrum von ConnectedCooking 2.0 reicht von der Vernetzungsmöglichkeit der Geräte über Anwendungsvideos und Geräteinformationen bis hin zu einer Rezeptbibliothek sowie jeder Menge Inspirationen für die Profiküche. Wer seine Produktionsprozesse in der Küche sowie allen dazugehörigen Filialen zukünftig sicher im Blick haben möchte, kann seine Rational-Geräte mit

Zurich: Drei erste Plätze bei den Assekuranz Awards Austria 2017

Versicherungen für Gastronomie und Hotellerie

Bei den diesjährigen Assekuranz Awards Austria zählte die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) zu den großen Gewinnern und wurde gleich dreimal mit einem ersten Platz ausgezeichnet. Die Assekuranz Awards Austria 2017 wurden in sechs Kategorien verliehen. Drei Produkte von Zurich wurden mit dem ersten Platz ausgezeichnet: die Betriebliche Altersvorsorge, die Gewerbeversicherung und die Betriebs-Rechtsschutzversicherung. Zurich war damit das meist prämierte Unternehmen bei der diesjährigen Preisverleihung. Die Assekuranz Awards Austria werden alljährlich vom Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM) vergeben. Den Ergebnissen liegt eine Benchmark-Studie zugrunde, die vom

Partner des Monats 09/17

Energiesparende Gewerbe-Waschmaschinen

Mit ihren kurzen Programmlaufzeiten, kompakten Abmessungen und ihrer unverwüstlichen Technik zählen die „Kleinen Riesen“ seit dem Jahr 1977 zu den Bestsellern von Miele Professional. Pünktlich zum 40. Geburtstag überschreiten die Kleingewerbe-Waschmaschinen nun die Grenze von einer Million verkaufter Geräte. „Würde man alle nebeneinander stellen, käme man auf eine Strecke von Gütersloh bis nach München“, meinte der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Markus Miele, als das einmillionste Exemplar vor ihm stand. Das Unternehmen bedankt sich mit vier Sondermodellen „Million Edition“ bei seinen Kunden: einer Waschmaschine

Top