Du bist hier
Home > Branchen Insider > Non Food

Grapos: Schankomat „Avantgarde“ spielt alle Stücke

Computer Schanksystem für die Gastronomie Grapos

Grapos, der Postmix-Profi mit Sitz im steirischen Lannach, entwickelt seit mehr als 50 Jahren Getränke und Schanksysteme für die Gastronomie. Die Schankomat-Serie „Avantgarde“ ist dabei das meist verkaufte Computerschanksystem. Neben einem Design, das jedes Lokal aufpeppt, punktet Schankomat „Avantgarde“ mit einem Innenleben, das dem neuesten Stand der Technik entspricht. „Avantgarde“ ist mit bis zu zwölf Zapfhähnen ausgestattet. Die Getränke können in unterschiedlichen Dosierungen und Mischungen über einen Touchscreen abgerufen werden. Die eingebauten Zapfventile garantieren, dass der Gast ein perfektes Produkt im

„integral 2GO“ von Hagleitner: Housekeeping-Reiniger perfekt dosieren

Housekeeping-Reiniger perfekt dosieren Hagleitner

Hans Georg Hagleitner, Geschäftsführer des gleichnamigen Hygienespezialisten mit Sitz in Zell am See, präsentierte im Rahmen einer Pressekonferenz die richtungsweisenden Innovationen seines Hauses. Das integral 2GO-System ist das präziseste Dosiergerät für Reinigungslösungen seiner Klasse. Hagleitner vertritt seit 15 Jahren die Philosophie, konzentrierte Produkte in höchster Qualität zu fertigen, den teuren Transport von Wasser auf das kleinstmögliche Maß zu reduzieren und dabei die Umwelt zu schonen. Das Ergebnis: Erfahrung und permanente Weiterentwicklung der Rezepturen gemeinsam mit der Dosiertechnik bilden das intelligente Reinigungssystem

Grapos: Perfektes Prickelerlebnis durch Schankomat-Anlagen

Perfektes Prickelerlebnis bei Limonaden Gastronomie

Limos – und darunter fällt bei jungen Konsumenten alles, was prickelt – sind auf dem Vormarsch. Sodagetränke stellen die Gastronomen und Getränkehersteller aber immer wieder vor Herausforderungen. Den vollen Trinkgenuss erreicht man nämlich nur mit einem perfekten Kohlesäureanteil. Dank dem innovativen Perfect Bubbles-Postmixhahn von Grapos ist eine perfekt dosierte Kohlensäureanreicherung möglich. Das ausgeklügelte Innenleben bringt mehr Kohlensäure ins Glas, und die feinen Perlen verbleiben auch nachhaltiger im Getränk. Das Ergebnis ist ein Trinkgenuss der Oberklasse. Auch ein besonders kräftiger Karbonator in den

Rational: Combi-Dämpfer im XS-Format mit automatischer Reinigung

Mini-Combi-Dämpfer mit Selbstreinigung

Rational präsentiert eine weitere Neuheit aus dem Segment der Combi-Dämpfer. Erst im Herbst 2016 führte Rational das neue SelfCookingCenter XS erfolgreich in den Markt ein. Im März des heurigen Jahres folgte die digitale Vernetzungslösung „ConnectedCooking“. Nur zwei Monate später macht Rational mit einer weiteren Novität auf sich aufmerksam. Mit dem neuen CombiMaster Plus XS  schließt der Spezialist für thermische Speisenzubereitung aus dem bayrischen Landsberg am Lech eine Produktlücke und vervollständigt sein Portfolio. Köche, die die manuelle Bedienung eines Combi-Dämpfers bevorzugen und dennoch

Tipp des Monats 05/17

Robini ist die führende europäische Marke für modische Kochbekleidung. Elegant einerseits, zeichnen sich die Produkte durch ein sehr hohes Qualitätsniveau der Stoffe aus, dazu punktet das gesamte Bekleidungssortiment mit einer großartigen Passform. Ganz besonders kann sich die Robini Denim-Kollektion 2017 sehen lassen: Sämtliche Modelle in Denim Blue und Black sind nicht nur sehr attraktiv, sondern auch bei 40 Grad waschbar. Kompetenter Ansprechpartner für Robini-Produkte im deutschsprachigen Raum ist das inhabergeführte Unternehmen „Garde Manger“, das im Jahr 2002 von Patrick Zwolle in Salzburg gegründet

Schankomat von Grapos: Schanktechnik am Puls der Zeit

Moderne Schanktechnik Gastronomie Schankomat Grapos

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt das österreichische Familienunternehmen Grapos mit Sitz im steirischen Lannach Getränke und Schanksysteme für die Gastronomie. Dabei haben sich die Grapos-Experten von Beginn an auf die nachhaltige Postmix-Technologie spezialisiert. Das perfekte Zusammenspiel von Getränken in Form von Sirupen und modernster Schanktechnik sind das Erfolgsrezept von Grapos und der hauseigenen Technikmarke „Schankomat“. Die Getränke-Profis bei Grapos verfolgen mit der ständigen Weiterentwicklung des bewährten Systems vor allem ein Ziel: jeden auch noch so ausgefallenen technischen Wunsch zu erfüllen und

„Connected Cooking“: Digitale Vernetzung für Gargeräte von Rational

Digitale Vernetzung für Küchengeräte Gastronomie

„ConnectedCooking“ heißt die neue digitale Vernetzungslösung, mit der die Rational-Gruppe ihr umfangreiches Serviceangebot erweitert hat.  Ein oder mehrere Geräte von Rational oder des Tochterunternehmens Frima lassen sich so in ein Netzwerk einbinden, zentral steuern und digital verwalten. Mit „ConnectedCooking“ haben Köche zukünftig ihre Produktionsprozesse in der Küche sowie allen dazugehörigen Filialen einfach und sicher im Blick. Um von der digitalen Vernetzung profitieren zu können, wird lediglich ein internetfähiger Computer, ein Smartphone oder Tablet benötigt. Unter ConnectedCooking.com melden Kunden die zu steuernden

Produkt des Monats 04/17

Gastronomie Outdoormöbel Wellnessmöbel Karasek

Karasek, Outdoor-Möbel-Spezialist aus Wien-Liesing, präsentiert ein Glanzstück für die kommende Schanigarten-Saison: Die neue Loungegruppe Sylt vereint modulare Vielfalt mit hohem Sitzkomfort. Der Rahmen aus pulverbeschichtetem Aluminium ist extrem witterungsbeständig. Gemeinsam mit den wetterfesten Kissen aus hochwertigem, schmutzresistentem, wasserabweisendem „sunbrella“-Gewebe, gefüllt mit „dryfeel“-Schaumstoff, ist die Loungegruppe Sylt die richtige Wahl für einen ganzjährigen Outdoor-Einsatz im gastronomischen Bereich. Durch die einzigartige Vielfalt an unterschiedlichen Modulen passt sich die Loungegruppe Sylt ganz individuell allen Anforderungen und Gestaltungswünschen der Gastronomie und Hotellerie an: Mit wenigen Handgriffen

Wiener Kaffeehäuser feierten Frühlingsauftakt

Saisonstart für Wiener Schanigärten Kaffeehäuser

Auch wenn mittlerweile ein ganzjähriger Schanigarten-Betrieb in Wien – auf Initiative der Wirtschaftskammer (WKW) – möglich ist, hat der Genuss im Freien bei angenehmen Temperaturen seinen ganz besonderen Reiz. Zum Frühlingsauftakt der Wiener Kaffeehäuser luden Bürgermeister Michael Häupl, WK-Wien-Präsident Walter Ruck und Kaffeehäuser-Obmann Wolfgang Binder ins neue Café Diglas im Schottenstift. „Im Schanigarten kommen die Menschen zusammen und genießen das Leben. Sie machen Wien unverwechselbar und sorgen für das besondere Flair einer internationalen Metropole. Dafür kann man den Cafétiers und Gastronomen nicht

Chef Collection: Berufsbekleidung für die Gastronomie individuell gestalten

Individuelle Berufsbekleidung Gastronomie

Das Unternehmen Chef Collection, das seit mehr als 20 Jahren erfolgreich und kundennah Textilien für die Gastronomie vertreibt, bietet neuerdings über seinen Webshop auch einen Online-Custom-Made-Service an. Die Kleidung wird nach persönlichem Kundenwunsch professionell eigens entworfen und somit zum maßgefertigten Unikat. Ob der Kunde seine Mitarbeiter für den eigenen Betrieb mit dem Firmenlogo auf der Arbeitskleidung ausstatten möchte, ob für Werbezwecke mit dem eigenen guten Namen oder mit besonderen Motiven auf Kleidungsstücken geworben werden soll: Chef Collection kann so gut wie

Top