Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Speisen > Eis & Desserts

EDNA: Backwelt News Vol. 10/17

Baguettes, Burger und Cup Cakes für perfektes Buffet

Erfolgreiche Feste zeichnen sich vor allem durch hervorragendes Essen aus. Kreative Gastronomen bleiben im Gespräch, wenn sie ihren Gästen Außergewöhnliches bieten – köstliches Fingerfood, knusprige Baguettes oder exquisite Desserts. Damit Weihnachtsfeiern, Stehempfänge oder das Silvesterfest perfekt werden, stellt EDNA schon jetzt die beliebtesten Artikel für ein Buffet der Extraklasse vor. Vom klassischen Weizenbaguette bis zum edlen Petit Four ist hier für jeden Gang das Richtige dabei. Mit einer so vielseitigen Auswahl in bewährt hoher Qualität zeigen Küchen-Profis ihren Gästen und Kunden, was

EDNA: Backwelt News Vol. 09/17

Der Weckmann aus köstlichem Hefeteig ist mit seinen Rosinenaugen ein entzückender Blickfang und ein ideales Präsent, um Gästen den Abschied zu versüßen.

Kreative Gastronomen denken schon jetzt an Weihnachten, denn einem perfekten Fest geht eine wohlüberlegte Vorbereitung voraus. EDNA präsentiert die feinsten weihnachtlichen Schmankerl für ein gelungenes Fest, damit der Start in die Wintersaison optimal gelingt. Egal ob Hotel, Restaurant oder Weihnachtsmarkt, EDNA hat das Richtige für jede Branche. Die meisten der hier vorgestellten Produkte können direkt nach dem Auftauen serviert werden, ganz ohne Backen, was wertvollen Platz spart. Findige Gastro-Profis machen sich mit EDNA zu Weihnachten selbst das größte Geschenk: zufriedene Gäste

Casino-Gastronomie Graz: Neueröffnung als Cuisino-Restaurant

Rezept geeistes Erdbeerjoghurt Champagnersüppchen

Seit der Neueröffnung des Cuisino Restaurants in Graz Anfang Juni werden die Gäste im Casino Graz vom jungen Küchenchef Siegfried Dick kulinarisch verwöhnt. Mit der Übernahme der Gastronomie im Casino Graz sind nun alle Casino-Restaurants unter der Marke Cuisino vereint. Neben Regionalität und Saisonalität steht in der Küche des passionierten Profi-Koches besonders das traditionelle Handwerk im Vordergrund. So wird im Cuisino Restaurant Graz nicht nur frisches, hausgemachtes Brot serviert, auch selbstgemachte Pralinen können dort verköstigt werden. Für die Liebhaber süßer Köstlichkeiten teilt

EDNA: Backwelt News Vol. 07/17

Sommerliche Desserts Biskuitwürfel fruchtige Kuchen

Auch bei sommerlichen Temperaturen darf ein Dessert als krönender Abschluss einer exquisiten Mahlzeit nicht fehlen. Sommerdesserts müssen aber vielseitig sein: Während erfrischende Köstlichkeiten mit Eiscreme, Topfen und Früchten zur Mittagszeit überzeugen, darf es an langen Sommerabenden gerne auch etwas Warmes sein. Gastronomie-Profis lassen sich von den süßen Leckereien aus dem Hause EDNA inspirieren und durch die Sommerzeit begleiten – und begeistern ihre Gäste mit kreativen Dessertvariationen. Topfen und Joghurt sind wegen des erfrischenden Geschmacks im Sommer besonders beliebt. Kein Wunder also,

Desserts für warme Tage: Rezept für Rote-Rüben-Granité mit Rhabarbercreme

Rezept Rote-Rüben-Granité Desserts für den Sommer

Das Buch „Österreichische Mehlspeisen“ widmet sich der heimischen Dessertküche in all ihren Facetten. Klassiker wie Kaiserschmarren, Powidltascherln oder Biskuitroulade, aber auch süße Köstlichkeiten wie Tartes, Muffins und Cupcakes stellen Ingrid Pernkopf (die im Vorjahr verstorbene Wirtin und Autorin des Landhotels Grünberg am Traunsee in Gmunden) und Alexander Höss-Knakal, Profi-Koch und Patisserie-Spezialist, in dem prachtvoll bebilderten Band vor. Unter dem Motto „Cremiges, Eisiges und Erfrischendes“ widmen die Autoren ein eigenes Kapitel den Genüssen für die warme Jahreszeit: Kochprofis finden hier raffinierte Rezepte für

Desserts für warme Tage: Rezept für Kokosschaum mit Waldheidelbeeren

Rezept für Kokosschaum Desserts für den Sommer

Klassiker wie Kaiserschmarren, Powidltascherln, Biskuitroulade oder Gugelhupf, aber auch trendige Köstlichkeiten wie Tartes, Muffins und Cupcakes stellen Ingrid Pernkopf (die im Vorjahr verstorbene Wirtin und Autorin des Landhotels Grünberg am Traunsee in Gmunden) und Alexander Höss-Knakal, Profi-Koch und Patisserie- Spezialist, in ihrem Buch „Österreichische Mehlspeisen“ vor. Das Buch präsentiert sich als umfassendes Kompendium für die heimische Mehlspeisküche und enthält auch neue Rezepte. Ein eigenes Kapitel ist – passend zur warmen Jahreszeit – kalten Genüssen wie Kaltschalen, Parfaits, Granités oder raffinierten Eiskreationen gewidmet. Insgesamt

Desserts für warme Tage: Rezept für eine Himbeer-Kaltschale

Rezept für Himbeer-Kaltschale Desserts für den Sommer

Ein ganzer Band, der sich sehr facettenreich dem Thema Mehlspeisen widmet, ist zugleich auch der letzte Teil des kulinarischen Vermächtnisses von Ingrid Pernkopf: Die im Vorjahr verstorbene Wirtin und Autorin des Landhotels Grünberg am Traunsee in Gmunden widmete sich mit Leib und Seele der Gastronomie und Kulinarik. Für ihr Buch „Österreichische Mehlspeisen“ sammelten Pernkopf und ihr Co-Autor Alexander Höss-Knakal (Profi-Koch, auf Patisserie spezialisiert, jahrelang in der Spitzengastronomie im In- und Ausland tätig, seit 1997 selbständig als Foodstylist und Rezeptautor, seit 1999

Gartenküche: Rezept für feine Topfenknödel

Rezept für Topfenknödel Gartenküche

Im dritten und letzten Teil der GASTRO Portal-Serie über Rezepte aus der Gartenküche geht es um die Zubereitung feinster Topfenknödel mit Rhabarber-Erdbeer-Basilikum-Ragout. Diese Köstlichkeit vereint einen Klassiker der Mehlspeisküche mit knackigem Obst und frischen Zutaten aus dem Kräuterbeet. Viele weitere Rezepte zu unterschiedlichsten Salatvariationen, Gemüsegerichten und Süßspeisen stellen Elisabeth Plitzka-Pichler, Expertin für Gemüseraritäten, und Benjamin Schwaighofer, Koch in der Arche-Noah-Gartenküche, in ihrem gemeinsamen Buch „Gartenküche – Vom Beet frisch auf den Tisch“ vor. Im Fokus des Buches stehen traditionelle Gemüsesorten, die in

Neu bei Kröswang Royal: „Tarte du Chef“ von Simon Taxacher

Dessert mit Apfel Tarte du Chef Kröswang Royal

Ein ganz besonders edles und innovatives Dessert hat Vier-Hauben-Koch Simon Taxacher gemeinsam mit der Patisserie Walter entwickelt: Die „Tarte du Chef“ besteht aus zwölf hochwertigen Komponenten, aus denen jeder Küchenchef ohne weitere Verarbeitungsschritte ein Dessert auf Haubenniveau zubereiten kann. Die „Tarte du Chef“ ist exklusiv bei Kröswang Royal erhältlich. Viele Betriebe leisten sich aus Kostengründen keinen eigenen Patissier mehr, dennoch gilt es, die Gäste mit hochwertigen Desserts zu verwöhnen. Das war aber nur mit ein Grund, warum Simon Taxacher für Kröswang Royal ein exklusives Dessert

EDNA: Backwelt News Vol. 09/16

Desserts zu Weihnachten für die Gastronomie

Feinste Backwaren für ihr Weihnachtsbuffet oder das Festtagsmenü können Gastronomie-Profis schon jetzt im reichhaltigen Sortiment von EDNA entdecken. Vom weihnachtlichen Kuchen bis hin zum köstlichen Dessert – hier bleiben keine Wünsche offen. Mit den Schoko-Cups und Dekoren von EDNA können individuelle, weihnachtliche Kreationen gezaubert werden. Und wer bereits das passende Geschenk für seine Kunden oder Geschäftspartner sucht, wird in der Kategorie „Aufmerksamkeiten & Präsente“ sicherlich fündig werden. Lockeres, goldbraun gebackenes Fettgebäck vom Feinsten sind die Mikro-Topfenbällchen (Art. 1460). Die kleinen Gaumenfreuden bekommen durch die Zugabe von Magertopfen einen saftigen Geschmack

Top