Du bist hier
Home > Shaker > BierWeltRegion Mühlviertel macht Bierkultur erlebbar

BierWeltRegion Mühlviertel macht Bierkultur erlebbar

Bierkultur erleben im Mühlviertel
Die Bürger von Freistadt gründeten vor knapp 250 Jahren ihre eigene „Braucommune“, die heute eine von 46 gewerblichen Brauereien in Oberösterreich (und die größte im Mühlviertel) ist.

Seit mehr als 500 Jahren wird im Mühlviertel gebraut, und die Vielfalt an Brauereien und Bierspezialitäten ist entsprechend beachtlich.

Die Prämonstratenser Chorherren vom Stift Schlägl haben sich genauso der Braukunst verschrieben wie die Bürger von Freistadt, die ihre althergebrachten Braurechte seit fast 250 Jahren in einer „Braucommune“ (die heute eine von 46 gewerblichen Brauereien in Oberösterreich ist) gebündelt haben.

Zwischen Bierbuschenschank und Schloss- und Gasthausbrauereien gedeiht aber auch im Mühlviertel die Bierkultur der Zukunft – in der modernen Brau-Boutique beim Hotel Aviva in St. Stefan am Walde oder bei den „Beer Buddies“ in Tragwein, wo Mühlviertler Brautradition auf die zeitgeistigen Bierstile der Craft-Beer-Szene trifft.

Neun Brauereien gehören zur „BierWeltRegion“ Mühlviertel, die auch tiefere Einblicke in das regionale Kulturgut Bier erlaubt: wie der im Mühlviertel angebaute Hopfen gemeinsam mit dem weichen Urgesteinswasser den typischen Charakter der Mühlviertler Biere formt, oder wie die Wirte und Köche des Mühlviertels Bierkultur pflegen und sich zu kreativen Genüssen inspirieren lassen.

Interessierte, die genauer wissen wollen, was es mit dem Gerstensaft so auf sich hat, können auch ihr eigenes Bier brauen. Weitere Informationen: www.bierweltregion.at

Top