Du bist hier
Home > Branchen Insider > Camping.Info Awards: Auszeichnungen für die beliebtesten Campingplätze Österreichs

Camping.Info Awards: Auszeichnungen für die beliebtesten Campingplätze Österreichs

Beliebteste Campingplätze Österreichs Grubhof
Der Grubhof in Salzburg ist gemäß den Gästebewertungen auf camping.info der beliebteste Campingplatz Österreichs

Camping.Info, ein Online-Informationsportal für Campingurlaube, hat wieder Europas beliebteste Campingplätze ermittelt. 94.319 Bewertungen von rund 51.000 Gästen lagen dem Ergebnis zugrunde – die Camping.Info Awards, die heuer bereits zum fünften Mal vergeben werden, sind somit Publikumspreise, bei denen einzig die Bewertungen der Urlauber zählen.

Die Plätze eins bis drei gehen nach Südtirol und Deutschland: Die Anlage Camping Seiser Alm in Völs am Schlern in den Dolomiten, der Camping- & Freizeitpark LuxOase bei Dresden in Sachsen sowie das Resort Genießer- & Komfortcamping Schlosshof bei Meran schafften es auf das Podest.

Österreich ist erstmals mit 20 Campingplätzen in Europas Top 100 vertreten. Platz vier errang der Grubhof in Salzburg: Nach dem Erfolg im Vorjahr, bei dem der Pinzgauer Campingpark den sechsten Platz erreichte, konnte die Platzierung dieses Jahr noch verbessert werden.

Grubhof in Salzburg: Vom Schlosspark zum Campingplatz

Der Grubhof ist zugleich auch der beliebteste Campingplatz Österreichs. Für den Erfolg der Anlage zeichnet die Familie Stainer verantwortlich, die den Platz an der Saalach mit einer Fläche von 100.000 Quadratmeter ständig erweitert und komfortabler macht.

Seit dem Jahr 1959 entwickelte sich der Campingplatz in St. Martin bei Lofer, der ursprünglich als Schlosspark angelegt wurde, immer mehr zum idealen Urlaubsort für Naturliebhaber aller Altersklassen. Die Campinganlage hat ganzjährig geöffnet und zählt jährlich rund 75.000 Nächtigungen.

Ausschlaggebend für den Erfolg sind sowohl die attraktive Lage direkt an der Saalach als auch die konsequenten Investitionen in modernste Wellness-, Restaurant- und Sanitäreinrichtungen. Die Anlage eignet sich bestens für einen Wander- und Relax-Urlaub.

Auch kleine Betriebe können als Geheimtipp entdeckt werden

Beliebteste Campingplätze Österreichs Erwin Oberascher
Camping.Info-Geschäftsführer Erwin Oberascher

Die weiteren beliebtesten Campingplätze sind Camping Murinsel in Großlobming/ Steiermark (beste Wertung für Freundlichkeit), Camping Mössler in Döbriach am Millstätter See/Kärnten, Camp MondSeeLand in Mondsee/Oberösterreich sowie das Sportcamp Woferlgut in Bruck/Salzburg.

Genau so wie in den Vorjahren fließt nicht nur die Durchschnittsbewertung der Gäste in das Ranking ein. Um Manipulationen zu verhindern, wurde eine Berechnungsformel entwickelt, die vor allem die Vertrauenswürdigkeit des Bewerters berücksichtigt. Weitere Faktoren für das Endergebnis sind die Aktualität der Bewertungen und die Anzahl der Bewertungen pro Campingplatz.

Ins Ranking fließen ausschließlich die Bewertungen der Gäste ein. Der Camping.Info Award ist also ein reiner Publikumspreis“, erklärt Erwin Oberascher, Geschäftsführer von Camping.Info. „Somit haben auch kleine engagierte Betriebe gute Chancen, unter den Top 100 Campingplätzen Europas gelistet und als Geheimtipp entdeckt zu werden.“

Auf www.camping.info wurde im Vorjahr mehr als zwölf Millionen Mal nach Campingplätzen gesucht, die Plattform ist damit eine der meist besuchten Camping-Seiten Europas. Das Portal mit Sitz im oberösterreichischen Friedburg ist seit dem Jahr 2007 online und mit 24.890 eingetragenen Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern das führende europäische Informationsportal für Campingurlaube.

 

Top