Du bist hier
Home > GASTRO Basar > Bayern: Gasthaus in Schönau a. Königssee wird verpachtet

Bayern: Gasthaus in Schönau a. Königssee wird verpachtet

Bayern Gasthaus in Schönau Königssee wird verpachtet
Das Gasthaus in Unterstein im Ortszentrum von Schönau a. Königssee bietet drei Gasträume mit insgesamt 90 Sitzplätzen und einen Veranstaltungssaal mit Bühne.

Das gut eingeführte Gasthaus Unterstein im Ortszentrum von Schönau a. Königssee, Kreis Berchtesgadener Land in Bayern, wird ab 1. November 2019 neu verpachtet.

Das Gasthaus bietet:

  • Drei Gasträume mit insgesamt 90 Sitzplätzen
  • Einen Veranstaltungssaal mit 350 Sitzplätzen, teilbar 250/100 Sitzplätze, teilklimatisiert, Bühne mit technischer Ausstattung
  • Gastgarten mit Laube für ca. 300 Sitzplätze
  • Das Gasthaus wurde 1997 generalsaniert – Einbau einer neuen Küche und neue Toilettenanlage, Neubau des Veranstaltungssaales im Jahr 2001
  • Im Jahr 2016 wurde ein Gastraum im ersten Obergeschoss in drei Personalzimmer umgebaut, sowie der Brandschutz ertüchtigt.
  • Pächter-Wohnung mit 115 m² im Gasthaus

Erwartet wird:

  • ein Pächter mit Erfahrung im Gastronomiebereich
  • Einsatzbereitschaft und flexibles Handeln
  • Kooperationsbereitschaft zur Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen mit dem Tourismusbüro, mit Vereinen und Firmen
  • bayerische und internationale Küche

Umfangreiche Informationen erhalten Interessierte auf der Homepage: www.koenigssee.com
Bewerbungen richten Sie bitte an die Gemeinde Schönau a. Königssee, Rathausplatz 1, D-83471 Schönau a. Königssee. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ilsanker von der Gemeindeverwaltung, Tel. 0049/8652/9680-21, zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Top