Du bist hier
Home > Shaker > Zehn Jahre Bärenhof Kolm: Stelldichein der Spitzenköche

Zehn Jahre Bärenhof Kolm: Stelldichein der Spitzenköche

Bärenhof Jubiläumsfeier Spitzenköche
Spitzenköche in Feierlaune: Michael und Sabine Kolm (v. l., Bärenhof Kolm), Harald Pollak (Retzbacherhof), Markus Mraz (Mraz & Sohn) und Gerhard Knobl (Goldendes Bründl)

Michael Kolms Jubiläumsfeier „Zehn Jahre Bärenhof Kolm & Friends“ blühte zum Zentrum heimischer Top-Kulinarik auf. Heimische und internationale Haubenköche kredenzten bei sieben Kochstationen Köstlichkeiten für rund 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kulinarik.

„Zehn Jahre Bärenhof Kolm – für mich ist dieser Tag ein sehr emotionaler und bewegender zugleich. Ein großes Dankeschön an meine Familie, Freunde, Partner und Weggefährten, die mich von Anfang an unterstützt und diesen Erfolg erst möglich gemacht haben“, meinte Kolm. Mit seinem Bärenhof in Arbesbach im Waldviertel hat der 37-jährige Spitzenkoch ein Haubenlokal etabliert, das kulinarisch alle Stücke spielt.

Besonders gerne denkt der 37-jährige Küchenchef an die Worte seines Vaters zurück, der heute noch tatkräftig im Betrieb zur Hand geht: „Michi, bau einen großen Parkplatz und schau, dass er immer voll ist“, schmunzelt Kolm über die motivierenden Worte und fügt hinzu: „Und wie er voll ist.“

Für einen kulinarisch rundum gelungenen Abend verantwortlich zeichneten neben Kolm die Hauben- und Spitzenköche Adi Bittermann (bittermann – Vinarium Göttlesbrunn), Harald Pollak (Retzbacherhof), Josef Floh (Gastwirtschaft Floh Langenlebarn), Gerhard Knobl (Goldenes Bründl), Christa Hollerer und Ulli Hollerer-Reichl (Landgasthof Zum Blumentritt), Lukas Mraz (Cordobar in Berlin) und Markus Mraz (Restaurant Mraz und Sohn). Serviert wurden Köstlichkeiten wie „Gelbe Raunen mit Waldviertler Mohn, Topfen und Roastbeef vom Hirschkalb“ oder „Krautfleisch und knuspriger Bauch vom Tullnerfeldschwein mit Kräutern und Erdäpfeln“.

Zu den hochwertigen Gerichten wurden harmonisierende Weine von den Weingütern Lagler aus Spitz, Domäne Wachau aus Dürnstein, Hirsch aus Kammern, Loimer aus Langenlois, Glatzer aus Göttlesbrunn, Buchegger aus Dross, Malat aus Palt und Kerschbaum aus Horitschon kredenzt.

Weitere Informationen: www.baerenhof-kolm.at

 

Merken

Merken

Merken

Top