Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Speisen > Brot & Gebäck > Haubis Backstube & Café: Ein Ort zum Verweilen in Hagenberg

Haubis Backstube & Café: Ein Ort zum Verweilen in Hagenberg

Auf 300 Quadratmetern genießen die Besucher der Haubis Backstube & Café in Hagenberg zahlreiche Frühstücksvariationen sowie eine große Auswahl an Brot, Gebäck, Mehlspeisen und Snacks.

Seine 16. Filiale österreichweit (und davon die zehnte in Oberösterreich) eröffnete das Mostviertler Familienunternehmen Haubis kürzlich im oberösterreichischen Hagenberg. Die repräsentative Kombination aus Backstube und Café lädt die Besucher des T3 Centers in Hagenberg im Mühlkreis zum Einkaufen und Verweilen ein.

Ein gut konzipierter Gebäudekomplex kann rasch zu einem attraktiven Treffpunkt werden – speziell, wenn das gastronomische Angebot stimmt. Mit seiner neuen Filiale im T3 Center in Hagenberg setzt Haubis ganz bewusst auf diesen Aspekt und verbindet den Gedanken einer moderen Backstube samt Café mit einem urbanen und doch bodenständigen Erscheinungsbild.

Großzügig geplant und bewusst leicht und luftig gestaltet, bietet Haubis eine Atmosphäre zum Wohlfühlen auf ebenerdigen – und damit komplett barrierefreien – 300 Quadratmetern. Unterschiedliche Sitzbereiche lassen die Gäste nach Lust und Laune ihren Lieblingsplatz wählen und die Aussicht auf die umliegende Landschaft genießen.

Zusätzlich zu den 70 Plätzen im Innenbereich locken ab dem kommenden Frühjahr weitere 30 Plätze im Gastgarten. Für geschäftliche Besprechungen oder ein ganz privates Frühstück steht ein abtrennbarer, technisch top-ausgestatteter Bereich mit zentralem „Familientisch“ zur Verfügung.

Frühstück von rustikal bis raffiniert täglich bis Ladenschluss

Zusätzlich zu den 70 Plätzen im Café locken ab dem Frühjahr weitere 30 Plätze im Gastgarten.
Zusätzlich zu den 70 Plätzen im Café locken ab dem Frühjahr weitere 30 Plätze im Gastgarten.

Mit seinem gewohnt reichhaltigen Angebot an ofenfrischem Brot und Gebäck sowie feinen Mehlspeisen lässt Haubis das Herz von anspruchsvollen Brotgenießern höherschlagen. Aber auch die Speisekarte im Café ist bestens geeignet, um die Besucher genussvoll durch den Tag zu begleiten. Unzählige Frühstücksvarianten – von rustikal bis raffiniert – stehen täglich bis Ladenschluss zur Verfügung.

Dazu gibt es ideenreiche Snacks und ein handverlesenes Getränkeangebot, das die großen Gäste ebenso verwöhnt wie die kleinen. „Durch einen liebevoll gestalteten Kinderbereich samt eigener Backstube kommen auch die jüngsten Gäste nicht zu kurz“, ist Geschäftsführer Anton Haubenberger überzeugt.

Zwischen zehn und 15 Mitarbeiter werden die neue Haubis-Filiale in Hagenberg zu einem Ort machen, an dem man gerne Zeit verbringt. So werden sich mit Sicherheit schon bald die ersten Mädelsrunden, Vätertreffs, Kaffeekränzchen und Pensionistengruppen im Haubis Café zusammenfinden. Und so manches Sonntagsfrühstück wird wohl in die Hagenberger Hauptstraße 1d verlegt werden. Nur eines der vielen aufmerksamen Details: das in der gesamten Filiale kostenlos verfügbare WLAN!

Die Haubis Backstube samt Café befindet sich im T3 Center in Hagenberg im Mühlkreis und hat montags bis freitag von 6 bis 19 Uhr, samstags von 7 bis 18 Uhr von sowie sonn- und feiertags von 7 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: www.haubis.com

Top