Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Speisen > Fisch & Meeresfrüchte > Cuisino Restaurants: Rezept für Bachforelle mit Kren und Rübe

Cuisino Restaurants: Rezept für Bachforelle mit Kren und Rübe

Rezept für Bachforelle mit Kren und Rübe Bachforelle mit Kren und Rübe – ein Augen- und Gaumenschmaus, kreiert von Walter Zwiletitsch
Bachforelle mit Kren und Rübe – ein Augen- und Gaumenschmaus, kreiert von Walter Zwiletitsch

Die Cuisino Restaurants in den Casinos Austria stehen für gehobene Küche zu einem ansprechenden Preis. Besonderes Augenmerk wird bei der Auswahl der Zutaten auf saisonale Produkte aus den jeweiligen Regionen gelegt.

Passend zur Fastenzeit hat Walter Zwiletitsch, Küchenchef von Cuisino Baden, dieses exquisite Rezept für eine Bachforelle mit Kren und Rübe kreiert – ein Augen- und Gaumenschmaus gleichermaßen.

Das haubenprämierte Cuisino Restaurant Wien ist noch bis 12. März Partner der Wiener Restaurantwoche. In diesem Zeitraum erhalten Gäste bei Reservierung über die Wiener Restaurantwoche ein dreigängiges Haubenmenü um 29,50 Euro.

Zutaten für Bachforelle mit Kren und Rübe:

  • 8 Stück Forellenfilet enthäutet (portioniert à 40g)
  • Mehl
  • Ei
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Brösel & Kürbiskerne gehackt (miteinander vermischt)
  • 400 g Rote Rüben gekocht, geschält in Streifen
  • 2 EL Kren gerieben
  • 1 EL Kümmel gemahlen
  • 1 EL Salz
  • 3 EL Apfelessig oder Apfelbalsamico
  • 1 EL Zucker oder Honig
  • 1/16 l Roter Rübensaft
  • Calvados
  • Grand Marnier
  • Obers
  • Wasabi

Und so gelingt’s:

Die Forellenfilets mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Mit Mehl, Ei und Brösel-Kürbiskerngemisch panieren und goldgelb backen.

Kümmel, Salz, Honig und Essig verrühren und mit den noch warmen Rüben und dem Kren vermengen. Das Ganze zwei bis drei Stunden ziehen lassen. Das Obers mit Wasabi-Paste vermengen (soll mild schmecken), danach in eine Isi-Flasche füllen und mit einer Isi-Patrone versetzen.

Roten Rübensaft mit je einem Dash Calvados und Grand Marnier vermengen und in Shot-Gläser abfüllen. Darauf den Wasabi-Schaum sprühen. Dazu passt eingelegter Muskatkürbis mit Orangen.

Heuer steht übrigens ein ganz besonderes Jubiläum an: Die Casinos Austria feiern in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Um dieses besondere Ereignis auf gebührende Weise zu feiern, ist ab sofort in allen Casino Restaurants ein ganz besonderer Wein erhältlich: die Casino Jubiläums-Cuvée.

Weitere Informationen: www.casinos.at

 

Top