Du bist hier
Home > Shaker > Präsident der Rezidor Hotel Group ist „Internationaler Salzburger des Jahres“

Präsident der Rezidor Hotel Group ist „Internationaler Salzburger des Jahres“

Auszeichnung für Präsidenten der Rezidor Hotel Group
Preisverleihung: Wilfried Haslauer (l., LH Salzburg), Helga Rabl-Stadler (Präsidentin Salzburger Festspiele), Wolfgang M. Neumann mit Lebensgefährtin Katia Ostergaard, Peter Haubner (Präsident Club Salzburg) und Leo Bauernberger (GF SalzburgerLand Tourismus)

Wolfgang M. Neumann (55), Präsident und CEO der Rezidor Hotel Group, wurde zum „Internationalen Salzburger des Jahres“ 2017 gekürt. In Kooperation mit dem Club Salzburg verleiht das Bundesland erstmals den Titel an eine Persönlichkeit aus Wirtschaft, Kultur, Sport oder Medien, die international Karriere gemacht und damit zur Positionierung Salzburgs in der Welt beigetragen hat. Der Preis, ein Salzburger Stier aus Adneter Marmor, wird vom Land Salzburg gestiftet.

„Die Auszeichnung ehrt mich sehr“, meint Neumann, der seit dem Jahr 2011 für die Rezidor Hotel Group tätig ist und in Amsterdam lebt. „Ich bin stolz auf meine Salzburger Wurzeln, komme regelmäßig in die Stadt und werde mich auch in Zukunft mit Leidenschaft dafür einsetzen, dass Salzburg einen Platz in der Welt hat“.

Rezidor mit Sitz in Brüssel betreibt und entwickelt mehr als 450 Hotels mit über 100.000 Zimmern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika unter den globalen Marken Quorvus Collection, Radisson Blu, Radisson Red, Park Inn by Radisson und prizeotel. Wolfgang M. Neumann ist zudem überzeugter Vertreter nachhaltiger Geschäftsmodelle.

Rezidor beteribt ein führendes „Responsible Business“ Programm und wurde seit dem Jahr 2010 regelmäßig als eines der ethischsten Unternehmen der Welt ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2015 ist der dreifache Familienvater und Absolvent der Tourismusschule Klessheim zudem Obmann des Forums „International Tourism Partnership“, in dem sich alle großen internationalen Hotelgruppen über nachhaltigen Tourismus austauschen und gemeinsame Aktivitäten entwickeln.

 

Top