Du bist hier
Home > Shaker > Schärding: Auszeichnung für Brauerei Baumgartner

Schärding: Auszeichnung für Brauerei Baumgartner

Auszeichnung für Brauerei Baumgartner klimaaktiv J. Madzigon
Bundesminister Andrä Rupprechter (l.) und Baumgartner-Geschäftsführer Gerhard Altendorfer bei der Preisverleihung

Die Brauerei Baumgartner in Schärding wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft mit dem „klimaaktiv“-Preis 2015 ausgezeichnet.

Energieeinsparungen durch neueste Technologien, Minimierung der CO2-Belastung durch Optimierungen in allen Bereichen und nachhaltige Unternehmensführung sind Themen, denen sich Baumgartner seit Jahren verschreibt.

Bei der „klimaaktiv“-Fachtagung zeigte das Ministerium für ein lebenswertes Österreich auch heuer wieder Themen rund um die Steigerung der Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe auf. Seit dem Jahr 2008 werden im Zuge dieser Fachtagung Betriebe für Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz ausgezeichnet.

Dieses Jahr bekam Baumgartner Bier die hochkarätige „klimaaktiv“-Auszeichnung für das implementierte Wärmerückgewinnungs-System von Umweltminister Andrä Rupprechter überreicht.

„Einen dermaßen großen Erfolg hätten wir uns nie träumen lassen. Vor kurzem durften wir die vier Staatsmeistertitel bei der Austrian Beer-Challenge mit nach Hause nehmen und nun die klimaaktiv-Auszeichnung“, freut sich Geschäftsführer Gerhard Altendorfer.

„Wir werden uns dennoch nicht auf diesen tollen Erfolgen ausruhen. Die Preise sind ein Ansporn dafür, den eingeschlagenen Weg noch intensiver zu gehen“, so Altendorfer abschließend.

Weitere Informationen: www.brauerei-baumgartner.at

 

Top