Du bist hier
Home > Shaker > Oberösterreich: Auszeichnung für älteste Wirtin

Oberösterreich: Auszeichnung für älteste Wirtin

Auszeichnung für älteste Wirtin Stranzinger
WKOÖ-Auszeichnung für eine Wirtin mit Leib und Seele: Hotellerie-Fachgruppenobmann Gerold Royda (l.), Frieda Stranzinger, Spartengeschäftsführer Peter-Paul Frömmel und Gastronomie-Fachgruppenobmann Thomas Stockinger

Mit 98 Jahren steht sie ihrer Tochter Elfriede in deren Küche immer noch hilfreich zur Seite und liebt die Geselligkeit in der Gaststube: Frieda Stranzinger, die Seniorchefin des Gasthauses „Kaiserlinde“ in Polling, bestätigt seit 69 Jahren, dass „Wirtin ,das Richtige für mi’ ist“.

Das Lebenselixier der rüstigen Jubilarin: „Der Kontakt mit den Gästen und das Gefühl, noch immer gebraucht zu werden, halten mich gesund und jung“.

Zu ihrem 98. Wiegenfest stellten sich die Fachgruppenobmänner der oberösterreichischen Gastronomie und Hotellerie, Thomas Stockinger und Gerold Royda, sowie Tourismus-Spartengeschäftsführer Peter-Paul Frömmel bei der wahrscheinlich ältesten Wirtin Österreichs mit der Wirtschaftsmedaille der Wirtschaftskammer Oberösterreich als Geburtstagsgeschenk ein.

Die Gäste kommen aber nicht nur gerne zur Seniorchefin in das Gasthaus „Kaiserlinde“, sie schätzen vor allem auch das regionaltypische Essen und die familiäre, freundliche Atmosphäre. Damit ist die „Kaiserlinde“ ein begehrter Treffpunkt für alle Generationen nach dem Sportabend oder der Musikprobe.

 

Top