Du bist hier
Home > Shaker > Alpenhaus Katschberg wurde neueröffnet

Alpenhaus Katschberg wurde neueröffnet

Alpenhaus Katschberg neueröffnet
Tina Maria Verdi (l. Director Operations ), Direktor Alfred Stohler und Resortmanagerin Katharina Magnes bei der Eröffnung

Mit dem Alpenhaus Katschberg.1640 in Sankt Michael im Lungau hat die Alpenhaus Management GmbH ein weiteres innovatives, touristisches Konzept verwirklicht: ein Apartment-Hotel mit kompletter Infrastruktur und moderner Komfort-Ausstattung.

In den vergangenen sechs Monaten wurde das ehemalige Hotel Sonnalm komplett neu um- und ausgebaut und erstrahlt als Alpenhaus in neuem Glanz: 34 großzügige Apartments von 51 bis knapp 100 Quadratmeter und Panoramablick erwarten die Gäste, eine Lobby, ein Empfangsbereich, ein Spa und eine Brasserie komplettieren das Angebot.

Gäste finden hier ein großzügiges Urlaubsdomizil, das alpines Lebensgefühl mit viel Holz, in warmen Farben und dem Flair der umliegenden Berge vermittelt, mit Apartments für vier bis acht Personen.

Die ganztägig geöffnete Brasserie „Soulfood in den Bergen“ präsentiert sich im einladenden Alpendesign. „Soulfood aus den Bergen“ verspricht Köstlichkeiten aus den Bergen und Bächen, neu interpretiert.

Der Tag beginnt mit einer köstlichen Frühstücksauswahl, bei der man sich zwischen süß, sauer, vegan und für Kinder entscheiden kann. Tagsüber steht Genussvolles wie Alpenburger oder Fischspezialitäten auf der Karte, am Nachmittag präsentiert sich das Lokal als moderne „Skihütte“.

Der großzügige Spa garantiert Wellness zum Wohlfühlen: Pool und Vitallandschaft laden zum Erholen und Entspannen ein und sind ein idealer Rückzugsort nach dem Aprés-Ski.

Weitere Informationen: www.alpenhaus-katschberg.at

Top